Welches Finanzbuch lügt nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn schon, dann helfen wohl nur die Biographien von Leuten, die es wirklich zum Millionär gebracht haben.

Leute die Patentrezepte haben um Millionär zu werden und die zwischen 9,95 und 49,95 zum kauf anbieten, müssten doch damit rechnen, dass es alle machen und wer kommt dann noch bei denen putzen, oder holt den Müll ab?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immerhin hast Du vom Autor dieses Buches folgendes dazugelernt: Mit Speck fängt man Mäuse.

Glaubst Du wirklich so Leute wie dieser Bodo Schäfer oder andere Bauernfänger wie Morrien und Konsorten hätten es nötig Bücher und reißerische Broschüren zu schreiben, wenn sie wüssten wie man schnell und ohne Anstrengung reich wird?  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch abraten, auf solche Spinner zu hören. Lies lieber die Biographien und Bücher von Leuten, die es wirklich geschafft haben: Richard Branson, Elon Musk, Peter Thiel usw. Da kann man wirklich etwas lernen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NasiGoreng
23.03.2016, 15:56

Um von Deinen Beispielen zu lernen, muss man erst mal was können. Bücher über andere zu lesen, lenkt vom eigenen Lernen nur ab.

0

Ich frage mich ohnehin, wieso solche Leute ihre Zeit mit dem Schreiben von Büchern verplempern statt die angepriesenen Strategien umzusetzen und damit zum reichsten Menschen der Welt nach Dagobert Duck zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?