Welches Finanzamt ist für mein Gewerbe zuständig?

1 Antwort

Da die Betriebe Einzelunternehmen sind, ist eigentlich für alles Dein Wohnsitzfinanzamt zuständig. Denn Du hast auch nur eine úmsatzsteuerliche Unternehmereigenschaft.

In dem Fall würde nur die Gewerbestuererklärung das Betriebsfinanzamt interessieren.

Andere Frage, warum hast Du für die Massagepraxis (medizinische Ergänzug) eigentlich ein Gewerbeangemeldet. Es ist doch ein freier Beruf. Damit würde es dann vielelciht doch mit dem Betriebsfinanzamt klappen.

Was möchtest Du wissen?