welcher Krankenkassenbeitrag wird denn von Januar an vom Gehalt abgezogen?

1 Antwort

15,5 % ist der Beitragssatz, also 7,75 % vom Gehlat und die 0,9 % Zusatzbeitrag wie bisher.

Gehalt trotz Kündigung in der Probezeit?

Hallo... Hoffe das mir einer sehr behilflich sein kann, denn ich weiß nicht mehr weiter.

Ich bin seit dem 01.10.15 in einem Altenheim angestellt. Habe bereits durchgehend 2 Monate dort gearbeitet und erst seit dem 07.12.15 einen Krankenschein aufgrund Rückenprobleme bis zum 04.01.16.

Nun möchte ich jedoch kündigen zum 31.01.16, da ich eine neue Arbeitsstelle zum 01.02.16 habe. Normalerweise hat man ja in der Probezeit ( bis 31.03.16) eine Kündigungsfrist von 2 Wochen....Da jedoch mein Betrieb den §§14-16 AT AVR in Anspruch nimmt, muss ich 4 Wochen vorher kündigen. Jetzt frage ich mich, steht mir trotz Krankenschein und eigenständiger Kündigung mein Gehalt für Januar am Ende Januar`s 16 zu? Mein Arzt rät mir von einer eigenständiger Kündigung ab. Er sagt ich solle warten bis der Betrieb mich kündigt..Jedoch habe ich Angst, wenn ich nicht kündige und mein Betrieb mich nicht kündigt, das ich im Verzug komme, da ich ja eine neue Arbeitsstelle habe.

Was soll ich denn jetzt machen und bekomm ich trotzdem noch Geld?

Ich hoffe ihr könnt mir einigermaßen weiterhelfen..LG ;-)

...zur Frage

Bekommt mein Sohn bereits im November bessere Steuerklasse wenn er am 9.11. heiratet?

Wird sich das Gehalt im November dann schon nach der günstigeren Steuerklasse richten oder ab wann gilt die neue St.klasse ab Heirat?

...zur Frage

Bekommt man eine Kindergeldnachzahlung?

Ich habe für meine älteste Tochter Kindergeld bekommen, dies wurde aber ab August eingestellt, da sie mit der Ausbildung fertig war. Nun studiert sie aber seit September, und ist damit wieder Kindergeldberechtigt. Steht mir deshalb für die Monate September-Dezember eine nachzahlung zu? Ab Januar hat sich das sowieso erledigt, weil sie 2009 zu viel verdienen wird.

...zur Frage

arbeitgeber zieht geld ab

hallo. mein jetzt ehemaliger arbeitgeber hat mir ca. 200 eur von meinem gehalt abgezogen. er begründet dies mit unsachgemäßiger reperatur meinerseits. in meinem arbeitsvertrag steht aber diesbezüglich nichts drin was das regelt. ist dies rechtens oder kann ich mein geld einklagen ?

...zur Frage

Habe ich Anspruch auf Hartz IV (Antrag noch nicht bewilligt) für den Monat, in dem ich arbeitslos war, wenn ich schnell einen neuen Job gefunden habe?

Hallo ihr Lieben,

ich bin seit dem 1. Januar arbeitslos und habe auch erst dann einen Antrag auf Hartz4 gestellt und die Unterlagen vor ca. 1 Woche eingereicht. Der Antrag wird gerade bearbeitet, was bekanntlich ein paar Wochen dauern kann.

Nun habe ich unerwarteterweise bereits zum 1.2. eine neue Stelle gefunden, was natürlich toll ist.

Allerdings bin ich mir nun unsicher, wie meine Situation vom Jobcenter gewertet wird. Ich bin den ganzen Monat Januar arbeitslos und habe jedoch noch eine Gehaltszahlung für den Monat Dezember im Januar überwiesen bekommen. Ich bin mir nicht sicher, wann denau der neue Arbeitgeber das Gehalt für Februar überweisen wird, aber ich vermute Ende Februar.

Stimmt es, dass mein Gehalt für Dezember und dann für Februar jeweils für den ausgezahlten Monat als Einkommen angerechnet wird und ich dadurch für Januar, für den ich ja praktisch gar kein Geld/Gehalt habe, keinen Anspruch mehr haben werde? Sprich, ich quasi den Monat meiner Arbeitslosigkeit selbst überbrücken muss (oder ein Darlehen für Überbrückungsgeld beantragen muss)?

Kennt ihr ähnliche Fälle oder habt selbst Erfahrungen mit einer solchen Situation?

Vielen Dank für eure Antwort und eure Mühe!

...zur Frage

Wieviel Wohngeld wäre möglich bei einer Rente von 843,00€ , davon gehen 172,00 € krankenkassenbeitrag ab . Warmmiete beträgt 353,00€?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?