Welchen Versicherungsvertrag kann man beim Zusammenziehen auflösen?

2 Antworten

Die Rechtsschutzversicherung ebenfalls durch ggf. einen Familienrechtsschutz ersetzen, dann ist Deine Freundin kostenlos versichert. Bei Privathaftpflicht gibt es ebenfalls Tarife für Lebenpartner. Nicht vergessen der GEZ mitzuteilen dass Deine Freundin eigentlich Deine Verlobte ist und dann nur einmal g e z ahlt werden braucht. Hat sich aber eh ab 2013 erlledigt wg. Haushaltsfernsehsteuer.

Wenn Ihr zusammenzieht, kann die jüngere der beiden Hausratversicherungen gekündigt werden.

Prüft aber in jedem Fall, ob die dann noch verbleibenden Hausratversicherung Euren Bedürfnissen entspricht. Überlegt gut, wieviel Euer geinsamer Hausrat nun an Wert hat.

Gleiches solltet Ihr übrigens auch bei der Privathaftpflicht berücksichtigen, wenn Ihr zwei voneinander unabhängige Vetrträge habt.

Was möchtest Du wissen?