Welchen Stundenlohn muss Versicherung nach Unfall übernehmen?

4 Antworten

Nein, die Versicherung muss den üblichen Preis in der Vertragswerkstatt erstatten. Deshalb wird ja normaler Weise in Gutachten gemacht, bei kleineren Schäden geht es nach den normalen Arbeitswerten, die den Versicherern bekannt sind.

Keiner kann sie zu einer Hinterhofwerkstatt schicken.

Die Antwort von wfwbinder halte ich für richtig. Die üblichen Preise in der Vertragswerkstätte sind zu ersetzen. Diese wird auch jeder Sachverständige ansetzen. Also nach den üblichen Preisen einer Fachwerkstätte darf abgerechnet werden. Deine Kollegin kann sich da ganz gelassen geben. Ansonsten sollte sie einen Anwalt beauftragen.

Die Versicherungen sind zwar häufig widerspenstig wenn es um die Rückerstattung von Kosten geht, aber ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass sie einen dazu verpflichten können, einen zu einer freien Werkstatt zu schicken. Und wenn sie es trotzdem versuchen,dann kann man dagegen ganz sicher erfolgreich klagen. Man darf sich nicht zu sehr von den Versicherungen einschüchtern lassen, auch wenn sie aus Gründen der Kostenensparung manchmal seltsame Ideen haben...

Wie lang hab ich Zeit, mein Auto nach Unfall reparieren zu lassen, Versicherung ist informiert?

Wenn man Anspruch hat auf die Regulierung eines Auffahrunfalls, in welchem zeitraum muß die Reparatur dann durchgeführt werden, damit die Versicherung nicht plötzlich die Begleichung der Kosten ablehnt, verjährt so ein Anspruch?

...zur Frage

Kfz-Schaden – Unfall von Tochter verursacht

Meine Tochter hatte kürzlich einen Unfall mit dem auf meinen Namen zugelassenen und versicherten Auto verursacht. Zum Glück war es nur ein Blechschaden. Aber übernimmt nun meine Kfz-Versicherung überhaupt den Schaden? Ich habe meine Tochter als weiteren Fahrzeugführer nicht mitversichert.

...zur Frage

Kann ich einen kaputten Mietwagen bei einer freien Werkstatt reparieren lassen?

Mein Bekannter ist heute umgezogen. Dafür haben wir einen Kleintransporter gemietet. Beim zurücksetzen ist er an einem Mauervorsprung hängen geblieben. Wir sind gerade am überlegen, ob es Sinn macht den Wagen lieber bei einer freien Werkstatt zu reparieren oder direkt zum Vermieter zu gehen? Erstmal sind wir uns nicht sicher, ob wir eine Stoßstange auswechseln dürfen ohne der Vermietung etwas zu sagen? Wohl eher nicht weil es ja deren Auto ist, oder? Und selbst wenn wir es der Vermietung sagen, haben wir dann das Recht es bei einer Werkstatt unserer Wahl die Reparatur durchzuführen?

...zur Frage

In welcher Zeit muss ich als Geschädigter einen KfZ-Schaden reparieren lassen? Gutachten liegt vor

Hallo, wer kann mir in Sachen KfZ-Schadensregulierung helfen? Ich hatte vor knapp 6 Monaten einen Unfall als Geschädigter. Die gegenerische Versicherung hat auch nach Gutachten die Kostenübernahmeerklärung eindeutig abgegeben. Da es sich um einen kleinen Blechschaden handelt, fahre ich seitdem weiter und werde das Auto demnächst in die Werkstatt zwecks Reparatur geben. Nun nervt mich aber die gegenerische Versicherung seit geraumer Zeit, dass ich doch endlich reparieren lassen soll, ansonsten erfolgt Abrechnung auf fiktiver Basis. Ist das seitens der Versicherung rechtens?

...zur Frage

Auto auf Parkplatz bei einer Gaststätte durch umgefallenen "Baum im Kübel" beschädigt, wer haftet?

Hallo :-)

Ich wohne zur Miete im Haus hinter einer Gaststätte und habe mein Sommerauto vor dem Tor zur Einfahrt auf dem Parkplatz einer Gaststätte geparkt, das mache ich seit dem Einzug so vor ein paar Jahren und war bis jetzt auch kein Problem. Nun ist es so dass ein Baum in so einem Blumenkübel von der Terrasse umgekippt und auf die Motorhaube gefallen ist.

War Vormittags leider nicht zu Hause als es passiert ist, war heute aber auch nicht sonderlich windig. Die Gaststätte gehört meiner Vermieterin und hat den Gasthof verpachtet und kümmert sich nur um die Zimmerreservierungen. Wer haftet für den Schaden? Bevor ich mit ihr darüber rede möchte ich gerne wissen wie das aussieht da wir im Moment ein angespanntes Verhältnis wegen der Kündigung der Wohnung haben.

Ich hoffe das ich nicht selber darauf sitzen bleibe, hab leider keine Kaskoversicherung:-( Hoffe ich hab es verständlich geschrieben :-)

Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?