Welche Vorraussetzungen müssen erfüllt sein um Wohngeld zu bekommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Wohngeld bekommst du, egal ob du gerade ausgezogen bist oder schon lange alleine wohnst. Das was du meinst, ist das ALG II. Hier gibt es eine Regelung, dass du nicht jünger als 25 Jahre sein darfst, wenn du aus dem Elternhaus ausziehst.

Wichtig für das Wohngeld ist jedoch, dass ihr auch einen Verdienst habt, jedoch nicht über der Höchstgrenze verdient.

Nein, Larkolas das ist so nicht richtig... mein Freund möchte das Wohngeld beantragen, nicht ich. Meine Eltern können die Miete leider nicht senken, da das Haus ein Erbstück ist und wir finanzieren es allein durch die Mieten. Wir haben davon keinen Profit davon. Dann bezahle ich lieber die Miete als das meine Eltern noch draufzahlen müssen... Vielen Dank für die Antwort TopJob ;) Mein Freund ist in seiner zweiten Ausbildung und verdient daher nicht mehr als die Höchstgrenze.

Ach so, ich lese jetzt erst, dass es hier um Sozialhilfebetrug geht. Prima! Wenn du mit ihm zusammen wohnst, hast du auch die Pflicht, das anzugeben!

0
@Larkolas

Tja, wenn du das so machen würdest ist das schön. Da aber andere Umstände noch eine Rolle spielen mache ich es nicht...

0

Was möchtest Du wissen?