Welche Voraussetzungen muss ich haben, um Versicherungen zu verkaufen?

2 Antworten

DAs kommt darauf an, ob Ihr eine Gesellschaft vertreten wollt, Mehrfachagenten werden sollte, oder aber Versicherungsmakler.

Da beste wäre ohne Zweifel Versicherungsmakler. Erstmal habt ihr dann die Auswahl aus den besten Gesellschaften (die ihr natürlich kontaktieren müßte und Verträge mit denen machen müßt) und das gute Gefühl wirklich jedem Kunden die optimale Versorgung bieten zu könne.

Ihr braucht dazu aber eine spezielle Gewerbeanmeldung, nämlich die mit der Erlaubnis nach 34 c der Gewerbeordnung. Dazu muss man auch ein polizieliches Führungszeugnis einreichen und darf keien Eintrag im Schuldnerverzeichnis haben.

Dann noch die Frage, seid ihr sachkundig? habt ihr das Gebiet gelernt? wenn nein, wird es schwer mit einer sachkundigen Beratung.

Ach so, die Versicherungsagentur habt ihr dann selbst, die Verträge mit den Versicherern müßt ihr machen. Alle mal anschreiben. Aber die werden wissen wollen, ob ihr das könnt und was an Geschäft erwartet werden kann.Dafür bekommt ihr bei denen Schulungen auf die Produkte.

Soweit ich weis, muss man ein Gewerbe anmelden und dann kann man Provisionen von den Versicherungsgesellschaften erhalten, die man Versteueren darf. Genau weis ich das aber leider nicht.

Was möchtest Du wissen?