Welche Versicherungen braucht ein Rentner wirklich?

1 Antwort

Ich würde sagen, die Kranken- und Pflegeversicherung ist sehr wichtig, die meisten Rentner dürften ja über die Rente diese Absicherung haben. Eine Kfz-Haftpflicht, wenn man Auto fährt, versteht sich von selbst. Privathafpflicht wäre auch ok, denn man verursacht Schäden. Unfallversicherung, da glaub ich eher nicht, denn man hat ja ein Erwerbersatzentgelt - die Rente. Lebensversicherung auf keinen Fall, Sterbegeldversicherung sei auch relativ unnütz. Rechtsschutzversicherung nur, wenn der Rentner sehr streitlustig ist, denn Arbeitsleben ist abgeschlossen.

Was möchtest Du wissen?