Welche Versicherung versichert mutwillige Sachbeschädigung am Auto?

1 Antwort

Das wird von der Vollkasko gezahlt.

Man sollte es sich bei kleineren Schäden gut überlegen, denn eine Abrechnung des Schadens bedeutet Hochstufung.

Fremdes Auto auf Parkplatz zerkratzt - welcher Versicherung muss man das melden?

Welche Versicherung ist zuständig, wenn man ein fremdes Auto beim Einsteigen mit der eigenen Autotür zerkratzt? Die private Haftpflichtversicherung oder die Kfz-Haftpflichtversicherung? Bin mir nicht sicher, weil es ja kein wirklicher Unfall war.

...zur Frage

Auto wurde von einem Dritten mit einem Einkaufswagen beschädigt. Welche Versicherung ist zuständig?

Ist die Haftpflicht der Kfz-Versicherung oder die Privathaftpflicht zuständig?

...zur Frage

Versicherungswechsel bei der überschreibung eines autos auf ein minderjähriges kind möglich?

Ich habe mein auto auf mein minderjähriges kind überschrieben da er einen behindertenausweis hat. Hat auch ohne Probleme funktioniert. In diesem Zusammenhang habe ich gleich die Versicherung gewechselt. Nun habe ich post von meiner alten kfz versicherung erhalten, dass nur eine änderung durchgeführt wurde. Ich bin also weiter kd. bei der alten Versicherung obwohl die neue schon besteht. Wie weiß die alte Versicherung bitte das ich das auto noch fahre obwohl es mur ha eigentlich nicht mehr gehört? Ist es überhaupt mögluch das ein auto bei 2 Versicherungen angemeldet ist?

...zur Frage

Autotüren mutwillig zerkratzt? Kommt die Versicherung dafür auf?

Mein Auto hat einen langen Kratzer über die ganze Seite. Es sieht so aus als ob jemand einmal absichtlich mit dem Schlüssel von vorne bis hinten über den Lack gekratzt hat. Fällt sowas unter Vandalismus und hätte eigen versichert werden müssen?? Kann ich da irgendwas machen solange ich nicht rausgefunden habe wer das gemacht hat?

...zur Frage

Wagen wird vom Gabelstapler beschädigt

Ich bin als Kunde zu einer Firma gefahren und habe mein Auto auf dem Kundenparkplatz der Fabrik abgestellt. Als ich wieder fahren wollte musste ich leider feststellen, dass der Gabelstapler mein Auto gestreift hat und die eine Seite jetzt zerkratzt ist. Der Gabelstaplerfahrer hat es auch zugegeben. Gegen wen habe ich jetzt einen Anspruch auf Reparatur? Gegen die Firma weil der Wagen auf deren Firmengelände und von einem ihrer Arbeiter beschädigt wurde? Oder gegen den Fahrer als Privatperson weil er den Wagen beschädigt hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?