Welche Versicherung für Selbständige um krankheitsbedingten Arbeitsausfall abzudecken?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

für vorübergehende Arbeitsunfähigkeit: Krankengeld der Gesetzlichen Krankenkasse und / oder Krankentagegeldversicherung einer Privaten Krankenversicherung.

Für den Fall, dass man nicht wieder gesund wird und Dauerschäden verbleiben: Berufsunfähigkeitsversicherung oder Erwerbsunfähigkeitsversicherung; evtl. Absicherung Schwerer Krankheiten.

Mit freundlichen Grüßen aus Osnabrück

Matthias Helberg - Versicherungsmakler -

Was möchtest Du wissen?