Welche Unfallversicherung ist zuständig, wenn ich mein Kind zur Schule bringe?

1 Antwort

Sobald vom Direkten Weg zur Arbeit abgewichen wird, ist die gesetzliche Unfallversicherung (Berufsgenossenschaft) nicht mehr zuständig. bereits ein überqueren der Straße wäre schädlich.

Arbeitsunfall - Ansprüche gegen die gesetzliche Unfallversicherung?

Ein Arbeitnehmer hat einen schweren Verkehrsunfall auf der Fahrt in seinen Betrieb erlitten. Er ist sehr gravierend verletzt und liegt noch immer im Krankenhaus, jetzt schon über 3 Monate lang, und hat mehrere Operationen hinter sich. Er ist möglicherweise auf Dauer schwerstgeschädigt. Er ist an dem Unfall nicht schuld, hat indes für eine Frau und 4 minderjährige Kinder zu sorgen. Die Sache wird von der Holzberufsgenossenschaft bearbeitet. Ich würde ihm gern helfen und auch mit meinem Rat zur Seite stehen. Ein Rechtsanwalt ist schon eingeschaltet, der alle Ansprüche prüft und geltend macht. Dennoch meine ich, dass man auch die Fragen und Antworten hier in diesem Forum bei dem Rechtsanwalt miteinbringen könnte. Deswegen schreibe ich und frage ich, und zwar grundsätzlich und zuerst: welche grundsätzlichen Ansprüche hat er denn überhauptgegen die Holzbaugenossenschaft?

...zur Frage

Brauchen Kinder eine Unfallversicherung?

Wie sinnvoll ist eine Unfallversicherung bei Kindern? Braucht man so etwas oder gibt es eine günstige Möglichkeit, diese bei den Eltern mit zu versichern?

...zur Frage

Muss die gesetzliche Unfallversicherung zahlen?

Ein Freund zog sich beim Volleyball-Training im Betriebssport-Verein eine schlimme Verletzung am Fuß zu. Die gesetzliche Unfallversicherung sah den Unfall aber nicht als Arbeitsunfall an, weil in der Betriebssportgruppe auch Betriebsfremde mitspielten. Hat die Unfallversicherung Recht, obwohl die Betriebssportgruppe doch von seiner Firma organisiert ist?

...zur Frage

Kann man Spritkosten zur Schule wenn man Kind dort hinfährt als Werbungskosten absetzen?

Sind die Fahrtkosten zur Schule, wenn man sein Kind dort hin fahren muß, steuerlich absetzbar, vermutlich als Werbungskosten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?