Welche und wieviele Steuern muss ich in einem Unternehmen bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist doch ganz einfach.

Umsatzsteuer zahlt ein Unternehmer/-en auf den Umsatz (daher der Name).

Steuersatz ist 19 %. Für bestimmte Umsätze ermäßigt sich der Steuersatz auf 7 % (steht in § 12 UStG).

Auf den Gewinn zahlen natürlich Personen Einkommensteuer und juristische Personen (GmbH, AG usw.) Körperschaftsteuer mit 15 %.

Gewerbetreibende (GmbH, AG sind Gewerbebetriebe) auch noch Gewerbesteuer.

Daneben gibt es noch diverse andere Steuerarten, allen voran Verbrauchsteuern wie Tabaksteuer, SEktsteuer, Branntweinsteuer usw. usw. usw.

Davon abgesehen ist Deine Frage in Kleinschreib wirklich unangenehm zu lesen.

die gmbh wird neben umsatzsteuer auch noch folgende steuern zu zahlen haben: körperschafts-, gewerbe-, gewerbekapital-, versicherungs- und evtl. weitere steuern, je nach unternehmerischem tätigkeitsfeld.

zwischen kaufen und verkaufen liegen möglicherweise noch weitere steuerrelevante aktivitäten, z. b. abschluss einer haftpflichtversicherung, abführung der lohnsteuer für mitarbeiter, einkauf von medien mit bestimmten energiesteuern (letztere stecken dann allerdings im einkaufspreis = betriebsaufwand).

zur höhe der umsatzsteuer findest du hier mehr: https://de.wikipedia.org/wiki/Umsatzsteuer_(Deutschland) - siehe insb. 2. absatz.

vielleicht findest du einen steuerberater, der dir die gewünschten informationen nach einem gespräch mit dir genauer beschreiben will.

Petz1900 03.07.2017, 09:09

Gewerbekapitalsteuer ?
Das ist aber 20 Jahre her, oder ?

3

Was Du auch nicht kapiert hast ist die Tatsache, dass Rechtschreibung hier gut ankommt.

Was Du mit "verschiedenen Umsatzsteuern" meinen könntest ist rätselhaft.

Dass eine GmbH (oder welche Firma auch immer) zum einen USt bezahlt und die Gewinne auch der ESt oder KöSt unterliegt ist doch logisch.

Oder was willst Du wissen?

lanee 03.07.2017, 00:42

[Anm. Support: Editiert]
2. umsatzsteuern reichen von 7% bis 19%. ich weiß nicht welches für was gilt und ob das die umsatzsteuer ist die vom umsatz den ein unternehmen macht abgezogen wird. 
ich weiß auch nicht in wo du das wort logisch beigebracht bekommen hast denn es ist eben nicht logisch welche steuern eine gmbh zahlen muss. :)

0
ffsupport 03.07.2017, 07:57
@lanee

Liebe/r lanee,

bitte unterlasse es in Zukunft unsere Community derart harsch anzugreifen. Dies hat nichts mit einem respektvollen Umgang miteinander zu tun.

Vielmehr wirkt es so, als würdest du es nicht zu schätzen wissen, dass du hier bei uns kostenlosen Rat für deine Probleme und Fragen, die du ja anscheinend nicht alleine oder in deinem Umfeld lösen kannst, bekommst.

Deswegen ist auch der Verweis auf die nicht vorhandene Groß-/Kleinschreibung durchaus gerechtfertigt. Schließlich suchst du nach Antworten. Deswegen gebietet es die Höflichkeit, den Antwortgebern eine gut zu lesende und verstehende Frage zu formulieren.

Beste Grüße,

Dein finanzfrage.net-Team

3
LittleArrow 04.07.2017, 00:32
@ffsupport

Ich danke dem ff-Team für die netten, zukunftsweisenden Worte und Editierung des gesamten Beitrages.

1

Was möchtest Du wissen?