Welche Summe können Steifkinder steuerfrei erben seit Erbschaftssteuerreform?

1 Antwort

Stiefkinder sind gesetzlich fremde udn somit Steuerklasse III. Das bedeutet ein Freibetrag von 20.000,- Euro. Danach geht es gleich mit 30 % los.

Ausserdem beachten, ein Steifkind erbt nur, wenn es im Testament bedacht wird. Sonst gilt die gesetzliche Erbfolge udn da sind Stiefkinder eben fremde, sprich, kein gesetzliches Erbrecht, kein Pflichteil.

Was möchtest Du wissen?