Welche Strafen kommen auf mich zu?

2 Antworten

Also zuerst einmal wieviel hattest Du dabei, wie alt bist du ? All diese Dinge spielen eine große Rolle ob das Verfahren eingestellt wird, oder aber weiter verfolgt wird. Ich gehe mal davon aus das du nicht mehr wie zum Eigengebrauch dabei hattest. Dann dürfte da nichts kommen oder wenn nur wenig. Im schlimmsten Fall bezahlst Du eine Geldstrafe weil es das erste mal war. Den Kopf abreißen werden die Dir nicht, wenn du vorher noch nie etwas mit der Polizei zutun hattest. Achte nicht auf die einsame correct, die weiß es nicht besser. Falls du verstehst was ich meine. 🙂 Also keine Panik wird schon alles gut gehen.

Ich bin 16 Jahr alt und hatte 1 Gramm hasch und 1 Gramm Speed dabei gehabt. Der Polizist meinte ich bekomme irgendwann ein Brief von der Staatsanwaltschaft und ich habe echt Angst was auf mich zukommen wird. Mir wurde auch gesagt dass ich mit sozialstunden rechnen soll mit wie viel weiss ich nicht..

0
@Idgn57

Als erst Täter , Du wirst Post bekommen ja auch vom Staatsanwalt. Nur wird da drinnen stehen dass das Verfahren wegen Geringfügigkeit eingestellt wird.

Das einzige ist dieses Speed, das könnte man als Knackpunkt nehmen. Das könnte dir wenn die Sozialstunden einbringen. Oder das du eine Auflage bekommst an einem Drogenberatungsgespräch teilzunehmen. Beides ist verpflichtend. Wenn du eins von beiden bekommen solltest. Aber mach dir nicht unnötig Angst oder verrückt , was kommt das kommt nehme es als Erfahrung mit in dein weiteres Leben.

0
@Idgn57

Hast du schon mit deinen Eltern gesprochen? Die werden es auf jeden Fall erfahren, und besser von dir als von der Polizei.

0
@Answer123

Ja meine Eltern haben Angst was auf mich zutrifft... kann ich auch verstehen. Ich hoffe dass das alles bald vorüber ist

0

Hoffentlich - am besten nennst Du die Leute am Gericht dann auch "Bullen".

haja Direkt

0

Was möchtest Du wissen?