Welche Steuern muss ein Schüler bei einer Teilzeitbeschäftigung zahlen?

1 Antwort

Eine derartige Ferienbeschäftigung wird i.d.R. als ( arbeitsvertraglich ) kurzfristige Beschäftigung ausgeübt.

Würde in Deinem Fall - 935 Euro brutto bedeuten, dass Du keinerlei Sozialabgaben und auch keine Steuern bezahlen müssten - Einkommen = brutto wie netto.

Übrigens das würde letztendlich auch bei einem wesentlich höheren Einkommen so sein.

vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?