Welche steuerlichen Auswirkungen hat eine Abtretung des Erstattungsanspruchs an den Ehepartner (Lebensversicherung), und ist ein Widerruf möglich?

0 Antworten

Lebensversicherungsauszahlung Verzoegerung durch die Vericherung

Mein Mann und ich haben zu Beginn der 90er Jahre eine Lebensvericherung abgeschlossen, bei der jeweils der andere alleiniger Beguenstigter ist. Mein Mann ist in diesem Jahr verstorben (Mai). Trotzdem die Versicherung alle erforderlichen Unterlagen hat (was sie auch schriftlich bestaetigt haben)' bekomme ich immer noch keine Auszahlung- im Gegenteil- ich zahle immer noch Beitrage fuer eine Person , die schon seit 7 Monaten nicht mehr am Leben ist. Deren "Entschuldigung ist: "Wir warten auf eine steuerliche Unbedenklichkeitsbestaetigung vom Finanzamt" Meine Frage ist nun: Wieso braucht man so etwas ueberhaupt, wo ich doch eindeutig die alleinige Beguenstigte bin? Wie lange kann die Versicherung das hinausziehen bevor ich rechtliche Schritte einleiten kann? Fuer eine (oder zwei...) Antworten waere ich sehr dankbar?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?