Welche Steuerklasse wählen (Student Ferienjob/ Vollzeitangestellte)?

2 Antworten

Mir ist bei Verheirateten die Kombination der Steuerklasse 3/1 nicht bekannt.

3/5 und 4/4 sind mir eher ein Begriff.

Natűrlich besteht die Mőglichkeit, dass ich etwas verpasst habe, aber darűber werden mich unsere Steuerasse bestimmt aufklären ;-)

Absolut richtig. Du bist auf dem Laufenden.

1

Entweder Ihr habt zukünftig beide die 4, oder der, der mehr verdient die 3 und der andere die 5.

In der Kombination 3/5 gibt es die Möglichkeit, dass Ihr nachzahlen müsst. Bei 4/4 nicht.

mein mann wird nur ca 3 monate einen ferienjob haben und dann arbeitet er wieder auf 450 euro basis. hat er bezüglic hder abzüge irgendwelche vorteile weil er student ist??

0
@blume1989

beim 450,- Eurojob keine, denn da werden ja sowieso alle Abgaben pauschal durch den Arbeitgeber getragen.

Da wäre es sowieso klüger keinen 450,- Euro JJob zu machen, sondern lieber einen 540,- Euro Job, denn für den Arbeitgeber sind die kosten gleich hoch (auf die 450,- Euro zahlt er 32,- % Abgaben, auf die 540,- nur 9,35 % Rentenversicherungs-Arbeitgeberanteil. DEin Mann auch nur den Rentenversicherungsbeitrag.

Steuer wäre nach Deinen Einkünften zu kalkulieren.

Vermutlich ist bei den Verhältnissen (Du Volleinkommen, Dein Mann nur 3-6 Monate) Steuerklasse 3 für Dich, 5 für ihn günstig. Aber es kann eben zu einer Nachzahlung kommen

3

850 Euro Job als Student und Kleingewerbe?

Hallo, ich bin Student und habe momentan eine 850 € Job und möchte gerne nebenbei noch ein Kleingewerbe anmelden mit monatlichem Umsatz von 200-500 €.

  • Bleibt mein 850 € Job noch auf Steuerklasse 1 oder muss beides auf Steuerklasse 6 versteuert werden?
  • Wie sieht es mit der Krankenkasse für Studenten aus?
  • Was muss ich generell für Abgaben zahlen bei meinem Kleingewerbe?

So kompliziert das deutsche Steuersystem :x

...zur Frage

Steuerklasse bei Studenten mit Vollzeitbeschäftigung?

Hallo,

ich bin Student und muss nur noch meine Masterarbeit absolvieren. Habe ab diesem Monat bereits eine Vollzeitstelle angenommen, werde bis April aber noch studieren. Bin ledig. Welcher Lohnsteuerklasse gehöre ich an?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!!!

...zur Frage

Was ist die richtige Wahl der Steuerklasse bei zwei Minijobs?

Hey! Leider bin ich nicht so versiert mit Steuern und der Wahl der richtigen Steuerklasse und hoffe, dass mir vielleicht hier jemand weiterhelfen kann. Bereits seit längerem habe ich einen Job, bei dem ich monatlich 400 Euro verdiene und logischerweise keine Abgaben zahle. Nun wollte ich allerdings nur für einen Monat einen weiteren Job für 250 Euro annehmen, wodurch ich in diesem über die 450 Euro Grenze kommen würde. Allerdings bleibe ich im Jahresschnitt unter dieser Grenze.

Meine Frage ist nun: Muss ich für den zweiten Job die Steuerklasse 6 ohne Grundfreibetrag wählen und so vielleicht sogar eine Stuererklärung einreichen? Oder ist es auch hier möglich die Steuerklasse 1 zu wählen, da mein Jahresverdienst nicht so hoch ist?

Danke schon einmal im vorraus!

...zur Frage

Steuerklassen nach Hochzeit it Österreicher

Ich verdiene in Deutschland recht gut und habe natürlich durch Steuerklasse 1 enorme Abzüge. mein Verlobter und ich wollen aber noch dieses Jahr heiraten, er ist Österreicher und verdient dort etwa ein drittel brutto von mir. Welche Steuerklasse kann ich dann wählen? Ich wohne und arbeite derzeit noch in Deutschland, er in Österreich. Wie schaut es mit den Alimenten für sein uneheliches Kind mit einer anderen Frau in Österreich aus? Werde ich dann mit eingerechnet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?