Welche Steuerklasse nach Heirat und Kind im Anmarsch

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dann braucht ihr Euch jetzt keine Gedanken mehr zu machen, denn wenn das Kind am 29. Dezember kommt, ist die Frau schon im Mutterschutz udn das Einkommen, was für die Elternzeit maßgeblich ist, war das vor dem Mutterschutz Am Elterngeld kann man nciht mehr drehen.

Da in der Elternzeit die Frau ja keine Steuerkarte braucht ist Ihre Steuerklasse dann natürlich die III.

Aber achtung, etwas zurücklegen, denn das Elterngeld ist steuerfrei, aber es unterliegt dem Progressionsvorbehalt. Wird also für die Ermittlung des Steuersatzes, der dann aber nur auf das steuerpflichtige Einkommen angewandt wird, angerechnet.

bensvecker 23.11.2013, 12:52

Vielen Dank wfwbinder für deine schnelle Antwort. Damit kann ich echt was anfangen.

Werden unsere Steuerklassen entsprechend anpassen und uns für potentielle Nachzahlungen etwas zur Seite legen.

1
LittleArrow 23.11.2013, 16:16

Korrekt.

Ihre Steuerklasse

Nur zur Sicherheit sei erwähnt: mit Ihre ist die des Fragestellers/Mehrverdieners gemeint:-))

0

Was möchtest Du wissen?