Welche Steuerklasse ist günstiger?

3 Antworten

Das könnt Ihr halten, wie Ihr wollt.

Eigentlich hätte die Ehefrau die III, sie kann aber auch die IV beantragen.Du als Rentner hast keine Steuerklasse.

Die tatsächliche Steuerlast ergibt sich dann aus dem Steuerbescheid.

Es wird sicher zu einer Steuernachzahlung kommen. Wenn Du es genauer wissen willst, gib die Daten bei Elster ein.

Ihr könnte die Lohnsteuerklasse wählen wie Ihr wollt.

Die endgültige Steuer wird sowieso mit der Einkommensteuererklärung festgesetzt.

Die Angaben zur Tochter gehen über die Anlage "KIND" dort ein und werden berücksichtigt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wieviel Steuer wird denn von Deiner Rente einbehalten?

Thema verfehlt.

Der Fragesteller ist Rentner und kein Pensionär. Ob seine Rente auch eine Betriebsrente beinhaltet, das verschweigt er. Nur in diesem all hätte das Ehepaar auf Antrag die Wahl der Steuerklassenänderung.

0
@Snooopy155

Nein, inzwischen kann auch der alleinig Berufstätige eine für ihn ungünstigere Steuerklasse beantragen. Paragraf 38 b Abs. 3 EStG.

1
@Snooopy155

Total daneben - wegen einer evtl. Betriebsrente habe ich ihn ja gefragt.

Und - siehe Andi123.

0
@Andri123

Geklaut von Petz...bzw. aufgrund einer diesbezüglichen Information so wahrgenommen.

0
@Andri123

Klau bloss nix von Petz - da kommt manchmal M...

Aber im Paragrafen stehts ja.

0

Was möchtest Du wissen?