Welche Schritte kann man einleiten, wenn Finanzamt Einspruch abgelehnt hat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Einspruchsentscheidung müsste eine Adresse stehen, an welcher Du die Klage gegen die Entscheidung einreichen kannst.

Allerdings darfst Du Dich vorm Finanzgericht, meines Wissens, nicht selbst vertreten, sondern brauchst einen Anwalt oder Steuerberater.

Wenn Du eine Anhaltspunkt hast um was es geht, bekommst Du hier sicherlich auch noch eine weitere Stellungsnahme dazu.

Nase putzen und weiter machen, wenn noch ein wenig Geld über ist kann man sich dafür auch anwaltlich beraten lassen. In aller Regel kann man aber davon ausgehen das die Entscheidungen der FA in Steuerangelegenheiten rechtssicher sind.

Was möchtest Du wissen?