Welche Rolle spielt der Beleihungswert bei Immobilienfinanzierungen?

2 Antworten

Den Beleihungswert ermittelt die finanzierende Bank. Dafür haben die Richtlinien.

bis zu 60 % dieses Belehungswertes ist der sogenannte 1. Rang. Dafür zahlt man die geringsten Zinsen. bis 80 % dann der 2. Rang. ca. 0,25 bis 0,5 % teurer. für den überschiessenden Betrag sollte man möglichst kein Darlehn brauchen, denn das wäre der ungesicherte bereich und damit teuer.

geht mal zu einem guten Immobilienfinanzierungsmakler.

z. B.

www.interhyp.de

ist eine sehr hilfreiche Internetseite.

Der Beleihungswert ist von großer Bedeutung bei einer Hausfinanzierung. Allgemein steht der Begriff "Beleihungswert" für den Wert der Immobilie, der jederzeit abzüglich eines Sicherheitsabschlages beim Verkauf erzielt werden kann. So manches Finanzierungsgespräch bekommt bei einer Baufinanzierung eine plötzliche Wende, wenn der Bauherr erfährt, dass die günstigen Bauzinsen nur bei einer Beleihung bis zu 50 oder 60 Prozent gewährt werden. Banken und Sparkassen beleihen Immobilienbesitz häufig nur bis zu 60% des Verkehrswertes.

Kosten neue Heizung 240 qm

Wir überlegen ein Haus zu kaufen mit 240 qm Wohnfläche da ist aber wohl die Heizung kaputt gefroren. Was würde eine neue Kosten? Erdgas- Heizung falls dies eine Rolle spielt. Es sind so in etwa 17 Heizkörper. Und was genau müsste man alles erneuern. Haben das Haus noch nicht besichtigt also weis ich noch nicht ob Rohre keplazt sind. Über jegliche Art von Info wäre ich dankbar. LG

...zur Frage

Was genau sagt der Beleihungswert einer Immobilieaus?

Ist das der höchstmöglichste Betrag den man für einen Kredit erhält, wenn ich dafür mein Haus als Sicherheit angebe?

...zur Frage

Können Optionen jederzeit verkauft werden?

Wenn ich eine Option bei meiner Bank kaufe, kann ich diese dann jeder Zeit wieder verkaufen? Wenn ja, wozu gibt es dann den Hexensabbat an der Börse? Eigentlich spielt dieser doch keine Rolle, oder?

...zur Frage

Beleihungswert von 60 %. Was akzeptiert die Bank?

Wenn ich eine bestehende Baufinazierung umschulden möchte - unterstellter Wert der Immobilie: 300.000 € - und ein neues Gesamt-Darlehen brauche, wie berechnet die pot. neue Bank den Beleihungswert von 60%? Oder anders gefragt, wie kann ich vorab selber berechnen, ob ich ich gerade noch eine 80%-Beleihung bekomme oder schon bei der 60 %-Beleihung angelangt bin?

...zur Frage

Maximaler Beleihungswert einer Immobilie? Wonach richtet sich das u. wovon hängt das ab?

Wie hoch sollte oder kann der maximale Beleihungswert einer Immobilie sein? Wonach richtet sich das und wovon hängt das ab? Ist ein Beleihungswert von 120% Standard?

...zur Frage

Wie kann ich den Beleihungswert meiner Immobilie selbst bestimmen?

Bei der eigenen Kalkulation der Baufinanzierung, woher weiß ich, wie hoch der Beleihungswert der Immobilie ist. Ist das immer gleich dem Kaufpreis oder weniger?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?