Welche Private Altersvorsorge empfehlt ihr wenn man ca. 350 Euro im Monat zahlen will?

1 Antwort

Das kann man hier nicht pauschal empfehlen. Es hnägt davon ab, was du schon hast, welche Ziele du hast und welches Verhältnis du zu Chance und Ertrag hast. Es geht los mit der Bedarfsermittlung bis zum endgültigen Vorschlag. Auch die steuerlich geförderten Möglichkeiten gehören hier zu. Ich stimme Awando hier voll zu 2-3 Stunden Beratung sind aber eher noch zu knapp für dieses komplexe Thema.

80 Euro pro Monat für Altersvorsorge. Soll ich die Riesterrente abschließen?

Ich habe mir ein Budget von 80 Euro monatlich für meine Altersvorsorge zur Verfügung gestellt. Was stelle ich am besten damit an? Ein Angebot für die Riesterrente hört sich gut an. Überzeugt bin ich aber nicht. Ich brauche auf jeden Fall Sicherheit. Ich werde zwar noch ca. 35 -40 Jahre Zeit haben, fürs Alter vorzusorgen. Trotzdem möchte ich kein Geld verlieren.

...zur Frage

Wie viel Geld habt Ihr im Monat noch für Private Altersvorsorge übrig?

In den Medien wird die Private Vorsorge immer als 2 wichtiges Standbein angepriesen. 2030 erhält man nur noch 44% vom Bruttolohn als Rente. Unsere Frage daher: Wie viel Geld habt Ihr im Monat noch für Private Altersvorsorge übrig?

...zur Frage

Will 500 Euro in guten Aktienfonds stecken, gerne mit deutschen Aktien, welchen Fonds empfehlt Ihr?

Ich möchte nun 500 Euro in einen guten Aktienfonds stecken (mit deutschen Aktien am liebsten), was für einen Fonds könnte ich nehmen? Möchte halbe/halbe machen, die Hälfte sicher anlegen die andere Hälfte mit Risiko.

...zur Frage

Altersvorsorge kann Unterhaltsgrenze senken?

Stimmt es, dass ich durch den Abschluss einer privaten Altersvorsorge das zu berücksichtigende Einkommen für Unterhaltszahlungen senken kann?

...zur Frage

Altersvorsorge bei Hartz IV - kann ich Riesterrente guten Gewissens empfehlen?

Altersvorsorge bei Bezug von Hartz IV, kann ich den Leistungsbeziehern die Riesterrente guten Gewissens empfehlen? Die Leute müßten nur 5 Euro im Monat zahlen und bekommen die Riesterzulagen für Kinder sogar noch mehr. Eine andere Privatabsicherung für später kann man mit 5 Euro doch kaum schaffen. Die Jobcenter zahlen seit 2011 keine Rentenbeiträge mehr, da wäre die Vorsorge doch doppelt wichtig, oder was würdet Ihr raten? Danke euch.

...zur Frage

Wieviel Prozent seines Nettoeinkommens sollte gespart werden?

Hi,

wieviel Prozent vom Nettogehalt sollte man ungefähr pro Monat vernünftigerweise zurücklegen. Bin Anfang 30 und habe etwas über 2000€ Netto im Monat zur Verfügung. Gerade im Hinblick auf die private Altersvorsorge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?