Welche Mülltonnen Größe für ein Einfamilienhaus mit 2 Personen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welche Mülltonnen sind Pflicht?

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) verpflichtet zur Trennung von Bioabfällen (§11) und von Papier-, Metall-, Kunststoff- und Glasabfällen (§14). Welche und wie viele verschiedene Mülltonnen hierfür genutzt werden, legen die Gemeinden in ihren Abfallsatzungen fest.

Die Größe der einzelnen Tonnenarten legen die Kommunen i.d.R. nach Personenzahl fest.

Die gelben Tonnen fassen standardmäßig 240 Liter

Restmüll ..... reichen 80 Liter ( i.d.R. kleinste Tonneneinheit ) - wenn ihr wenig Müll produziert reicht u.U. auch ein 4-wöchentliche Abholung.

Eine Komposttonnen kann man sich als Bewohner eine Einfamilienhaushaltes i.d.R. schenken. 95 % aller organischen Abfälle verrottet problemlos auf dem Komposthaufen. Fleischreste + Schalen von Südfrüchten habe dort nichts zu suchen haben.

Erkundigt Euch bitte beim zuständigen Entsorgungsunternehmen.

Besten Dank für's Sternchen.

1

Zum Restmüll kann ich nur beitragen, dass man bei uns hier die gewählte Grösse der Mülltonne jederzeit ändern lassen kann. Die Gebühren bleiben allerdings ungefähr gleich, nur die grössere Tonne darf seltener rausgestellt werden als die kleinere. Zusatzleerungen werden halt extra berechnet.

Zu den Kosten musst Du halt zu Deiner Stadt/Deinem Landkreis nachsehen.

man bei uns hier die gewählte Grösse der Mülltonne jederzeit ändern lassen kann.

Genau! Man kann sich daher von der größeren Tonne zur kleineren Tonne vorarbeiten. Umgekehrt wäre vielleicht nicht so günstig, es sei denn, man hat in der Nähe einen Wertstoffhof, zu dem man auch den Rasenschnitt bringen kann, der für den Komposthaufen nicht so geeignet ist.

1
@LittleArrow

Es gibt halt Bezirke, wo die Müllgebühr nach Pesonenanzahl berechnet wird. Bei uns 92,64 für einen 2-Personenhaushalt, egal welche Grösse die Tonne hat. Nur die Leerungsquote ist abhängig von der Grösse.

Müllvermeidung wirkt sich hier also nur auf mögliche zusätzliche Leerungen aus, die zusätzlich bezahlt werden müssten.

1

Danke für die hilfreiche Info!

0

Was möchtest Du wissen?