Welche Miete ist gültig?

1 Antwort

Das müßte im Mietvertrag eindeutig vereinbart sein!

Ist es eventuell möglich, dass die überzähligen 15 Euro die Gebühren für die Eröffnung des Mietkautionssparbuchs sind?

"Meine" Sparkasse nimmt genau diese 15 Euro für die Neuanlage eines Mietkautionssparbuchs. Für mich ein Grund, Mietkaution nur noch über die DKB-Bank anzulegen. Die macht es kostenlos.

Müßte natürlich im Mietvertrag vereinbart sein, dass der Mieter für die Kosten der Eröffnung des Mietkautionssparbuchs aufzukommen hat.

Ich denke der Vermietet hatte sich überlegt die Nettokaltmiete um 5,- Euro zu erhöhen.

Dies hat er scheinbar zur Grundlage bei der Berrechnung von Kaution und Staffelmiete genommen, aber offenbar vergessen das in die vereinbarte Nettokaltmiete auf der Seite zuvor einzutragen.

Die Idee mit dem Konto hatte ich zuerst, aber 1. ist es nirgends vereinbart 2. hätte es ja keinen Einfluss auf die Berechnung der Staffelmiete?!

0
@Bastian80

Unklarheiten gehen zu Lasten des Vermieters. Die Miete beträgt 400 Euro.

2
@Privatier59

Dank Dir für die schnelle Antwort. Hast du auch noch eine Idee wie es dann nach der ersten Staffel aussehen würde? Wäre es dann 420, weil dort +20 angegeben ist oder 425, weil dies dort angegeben ist?

Lg

0

Was möchtest Du wissen?