Welche Leistungen bietet eine Hunde-Haftpflichtversicherung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hundehalterhaftpflicht ist ein Muß für jeden Hundebesitzer. Sonst stehst Du im Schadensfall (Beißen, Unfall verursachen usw.) ohne Schutz da, und müßtest im schlimmsten Fall bei einem Personenschaden auch noch Gehaltsausfall usw. übernehmen. Aber allein wenn Dein Hunde einen anderen beißt, mußt Du i.d.R. die Tierarztkosten (und die sind heftig) zahlen. Ein konkurrenzlos günstiges Produkt für Herrchen/Frauchen über 40 (ich weiß ja nicht, wie alt Du bist)ist übrigens die hier: http:// w w w .geld-magazin.de/de/finanzen/produkt-im-test/produkte-im-test-einzelanicht/article/produkt-im-test-hundehalterhaftpflicht-der-puntobiz.html

Die Versicehrung ist sehr wichtig.

Die zahlt, vom schaden durch Hundebiss und wenn er was umreist, oder wenn der hund sich losreist und deshalb einer gegen den Baum fährt, weil er ihm ausweicht.

Was möchtest Du wissen?