welche Kündigungsfrist gilt bei Aufhebungsverträgen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gar keine !!!

Was im Vertrag vereinbart wird, gilt für beide Seiten. Das kann bedeuten, das du sofort deinen Schreibtisch räumen musst.

Außerdem bekommt man eine ALG 1 Sperre für 3 Monate.

Es gibt bei Aufhebungsverträgen von der Natur der Sache her keine Kündigungsfrist. Da ist alles Vereinbarungssache und deshalb kann es große Unterschiede geben.

Was möchtest Du wissen?