Welche Krankenversicherung ist besser für Studenten? Techniker oder Barmer?

2 Antworten

also ich war bei der Techniker sehr zufrieden, ist aber schon lange her.

Als Student hast du auch die möglichkeit dich privat zu versichern aber darfür müssen ganz bestimmte Kriterien erfüllt sein.

Trag dich am besten mal auf Werbung durch Support gelöscht ein da wird dich jemand anrufen und dir genau erklären welche möglichkeiten du hast. Ich hab es auch so gemacht und bin sehr zufrieden.

Liebe Sabby69,

Wir möchten dich bitten in Zukunft auf Werbung zu verzichten.

Gerne kannst du dies auch nochmals in unseren Richtlinien nachlesen: http://www.finanzfrage.net/policy

Freundliche Grüße,

Jürgen vom finanzfrage.net Supportteam.

0

Kann man während des Studiums von der privaten in die gesetzliche Krankenkasse wechseln?

Ist es möglich während des Studiums von der privaten in die gesetzliche Krankenkasse zu wechseln oder kann man das erst nach Ende des Studiums?

...zur Frage

Krankenkasse nach Studium frei wählbar?

ich bin noch Student bis Herbst. Ich bin mitversichert über meine Eltern in einer gesetzlichen KV.

Kann ich nach dem Studium frei wählen, in welche KV ich gehe? Kann ich frei entscheiden, ob gesetzlich oder privat?

...zur Frage

Wie viel darf man als Freiberufliche (als Hauptberuf und ohne Nebenbeschäftigung) verdienen ohne steuer-zahlen müssen?

Hallo,

Ich habe eine Frage bezüglich meiner steuerlichen Situation. Bin freiberufliche Designerin und mein Ehemann ist ganz normal angestellt als Techniker-Ingenieur. Wir leben zur Zeit nur mit dem Gehalt von meinem Mann und ich möchte auch als freiberufliche Designerin ein bisschen Geld verdienen.

Die Fragen sind;

1) Mini-job: Bei Mini-Jobs darf man wahrscheinlich bis 450 Euro monatlich verdienen. Gilt sich aber diese nur für Studenten? Ich bin ja kein Student und wie ist es wenn man verheiratet ist?

2) Midi-job: Hier darf man (laut Info auf Web) monatlich bis 850 Euro verdienen ohne Einkommensteuer zahlen müssen. Ich verstehe diese gilt sich wieder für Studenten. Dürfen die nicht studierenden auch eine Midi-job haben und monatlich bis 850 Euro ohne Umsatzsteuer verdienen?

3) Wenn ich richtig verstehe, als alternative zur dieser oben gegebenen Mini- und Midi-job Optionen, könnte ich mich als Gewerbe anmelden und bei Einnahmen bis 17 500 Euro im Jahr keinen Umsatzsteuer zahlen. Wäre diese vielleicht eine besser passende Option zu unseren Situation?

4) Wenn zwei Steuerpflichtige eine gemeinsame Steuererklärung abgeben, spricht man von Zusammenveranlagung. Da ich in diesen drei oben genannten Szenarien nicht Steuerpflichtig wäre, kommt eine Zusammenveranlagung für uns nicht ins Frage, korrekt?

Danke im Voraus für antworten. Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Krankenversicherung für Studenten unter 27 Jahren und deren Ehepartner?

Hallo,

habe bereits herausgefunden, dass man sich als Student über den Ehepartner familienversichern kann - möchte aber wissen, ob und wie es im umgekehrten Fall auch möglich ist - auch, wenn der Ehepartner kein Student ist? Ggf. sogar arbeitslos?

Was ist die günstigste Variante, damit beide krankenversichert sind?

Vielen Dank im Voraus für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Muss man als deutscher Student in der Schweiz krankenversichert sein?

Wer hat Erfahrungen mit einem vorübergehenden Aufenthalt in der Schweiz und der neuen europäischen Krankenversicherungskarte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?