Welche Kosten werden von einer Rechtsschutzversicherung abgedeckt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auf den Deckungsumfang an:

Es gibt Vertragsrechtschutz, Verkehrsrechtschutz, Arbeitsrechtschutz, gwerblichen Rechtschutz für Unternehmer, Familienrechtschutz.

Man muss sich das aussuchen, was an braucht.

Übrigens wichtig, weil hier schon mehrfach gefragt.

Bauverträge für ein Familieneigenheim usw. sind nciht versicherbar.

Die Rechtsschutzversicherung übernimmt für dich Anwalts- und Gerichtskosten in einem Streit- oder Gerichtsfall. Also wenn du das betreffende Risiko aus dem Vertragsrecht, Verkehrsrecht usw. bei deiner Rechtsschutzversicherung abgesichert hast, ist es sicher sehr günstig, auf diese Versicherung dann zurückgreifen zu könnne, da ja die Prozesskosten oft immens hoch sind.

Schau doch mal auf 321versicherung.de . Da findest du gute Informationen zur Rechtschutzversicherung und auch einen Vergleichrechner.
LG

Muss Schuldner Anwaltskosten des Gläubigers erstatten?

Ich möchte zum Anwalt, weil ein Schuldner trotz Mahnung nicht zahlt. Ich habe keine Rechtsschutzversicherung. Sind meine Kosten beim Anwalt vom Schuldner ebenfalls zu erstatten?

...zur Frage

Was sollte alles in einer Rechtsschutzversicherung enthalten sein?

Welche Rechtsgebiete sollten von einer Rechtsschutzversicherung auf jeden Fall abgedeckt werden? Ich habe mich schon mal ein bisschen umgeguckt und die meisten bieten ja immer das gleiche Grundpaket an. Was sind nach eurer Erfahrung denn die wichtigsten Gebiete?

...zur Frage

Muss Anwalt selbst gezahlt werden, wenn Rechtsschutzversicherung nicht bezahlt?

Muss ich Anwalt selbst zahlen, wenn plötzlich meine Rechtsschutzversicherung den Versicherungsschutz versagt? Sie sagt nämlich, dass der Versicherungsfall vor dem Abschluss der Rechtsschutzversicherung lag. Der Anwalt hat in der Sachen schon zu arbeiten begonnen und an die Rechtschutzversicherung die Vorschusskostenrechnung geschickt. Diese gleicht sich jetzt nicht aus, weshalb der Anwalt die gleiche Rechnung an mich stellt. Muss ich zahlen?

...zur Frage

Zahlt ein Rechtsschutz den vom Gerichtsvollzieher angeforderten Räumungskostenvorschuss?

Ich habe einen Räumungstitel gegen einen Mieter erstritten, worin auch ein Mietrückstand von mehreren tausend Euro tituliert ist. Jetzt fordert der Gerichtsvollzieher einen Vorschuss von 3.000 Euro für die Umzugskosten und eventuelle Einlagerung des Mobiliars des Schuldners. Müsste auch diese Kosten bei Bestehen einer Rechtsschutzversicherung sie übernehmen?

...zur Frage

Übernimmt die Rechtsschutzversicherung auch Kosten für Klagen gegen das eigene Unternehmen?

Ich wollte eine Rechtsschutzversicherung abschließen und habe jetzt ein gutes Angebot bekommen von der gleichen Versicherung, bei der ich auch weitere Versicherungen, u. a. Haftpflicht und BU habe. Es ist ja möglich, dass es diesbzgl. mal Rechtsstreitigkeiten geben kann. Würden die Kosten dafür dann von der Versicherung quasi gegen sich selber übernommen, oder sollte ich aus diesem Grund die Rechtsschutz besser bei einer anderen Versicherung machen?

...zur Frage

Ceranfeld gebrochen, beinhaltet den Schaden die Glasversicherung meiner Hausratversicherung?

Wieso bezahlt meine Glasversicherung mein gebrochenes Ceranfeld nicht? Das hat doch mittlerweile fast jeder Haushalt, wozu hat man denn eine Glasversicherung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?