Welche Kosten werden von einer Rechtsschutzversicherung abgedeckt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auf den Deckungsumfang an:

Es gibt Vertragsrechtschutz, Verkehrsrechtschutz, Arbeitsrechtschutz, gwerblichen Rechtschutz für Unternehmer, Familienrechtschutz.

Man muss sich das aussuchen, was an braucht.

Übrigens wichtig, weil hier schon mehrfach gefragt.

Bauverträge für ein Familieneigenheim usw. sind nciht versicherbar.

Die Rechtsschutzversicherung übernimmt für dich Anwalts- und Gerichtskosten in einem Streit- oder Gerichtsfall. Also wenn du das betreffende Risiko aus dem Vertragsrecht, Verkehrsrecht usw. bei deiner Rechtsschutzversicherung abgesichert hast, ist es sicher sehr günstig, auf diese Versicherung dann zurückgreifen zu könnne, da ja die Prozesskosten oft immens hoch sind.

Schau doch mal auf 321versicherung.de . Da findest du gute Informationen zur Rechtschutzversicherung und auch einen Vergleichrechner.
LG

Brauche ich trotz KFZ-Haftpflichtversicherung eine Verkehrs-Rechtsschutzversicherung?

Bin ich nicht durch die KFZ-Haftpflichtversicherung schon abgesichert gegen evtl. Forderungen? Wozu brauche ich dann eine Verteidigung?

...zur Frage

Steigt meine Rechtsschutzversicherung wie bei eienr Autoversicherung ???

Steigt die rechtsschutzversicherung wenn ich sie mal brauche so wie bei einer autoversicherung???

...zur Frage

Zahlt die Rechtschutzversicherung wenn man sich an der Uni einklagen will?

Meine kleine Schwester wartet jetzt schon 3 ´Jahre auf einen Meditzinstudienplatz. Dazu meine Frage: Zahlt die Rechtsschutzversicherung wenn man als Student nach Ablehnung einer Bewerbung für einen Studienplatz gegen die Uni klagt?

...zur Frage

Steuererklärung: Kann man die Kosten für Rechtsschutzversicherung bei den Steuern absetzen?

Bin grade bei der Steuererklärung. Wie ist das mit der Rechtsschutzversicherung, kann ich diese Kosten bei meinen Steuern absetzen?

...zur Frage

Rechtsschutzversicherung bietet Anschlussversicherung für Tochter, 20 % Beitragsnachlass, annehmen?

Brauche wieder einmal Rat, bisher war meine Tochter 24 J noch bei mir in der Rechtsschutzversicherung mit abgesichert, nun beendet sie demnächst ihr Studium und die Versicherung bietet eine unmittelbare Anschlussversicherung mit 20 % Beitragsnachlass. Ich zahlte bis ca. 140 Euro, sollen wir das Angebot der HUK-Coburg annehmen oder gibt es für Berufsanfänger (sie studiert Lehramt) noch günstigere Angebote? Freue mich auf Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?