Welche Kosten fallen durchschnittlich für Außenanlagen beim Hausbau an?

1 Antwort

Hallo! Die Kosten für die Außenanlagen kann man pauschal nicht kalkulieren, da sie ja von der Größe Deines Grundstückes und Deinen Anforderungen abhängen. Ich habe vor 5 Jahren ein Fertighaus von http://www.beispielhaus.de gebaut und habe dabei 10% der Baukosten für die Erstellungen meiner Außenanlagen kalkuliert. Das waren gut 17.000 €. Ich habe ein 800 qm Grundstück. Von dem Geld wurden Pflasterungen, Sandauffüllen, Einfriedung durch Zäune und Hecken und Bepflanzungen bezahlt. Ich habe nie genau gerechnet, was die ganze Sache gekostet hat, ich denke aber, dass ich an die 20.000 € durchaus rangekommen bin. Mein Rat an Dich: Kalkuliere bei Deinem Hausbau nicht zu wenig Geld für die Außenanlagen ein. Die eigenen Mittel in den Hausbau zu stecken ist zwar bedeutend wichtiger, da Du daran wohl kaum später Änderungen vornehmen kannst, ein gewisses Budget für den Garten und die Gestaltung der Außenanlagen bereitzustellen, damit das Haus nach der Fertigstellung halbwegs gut aussieht, ist aber sehr wertvoll und erhöht den Wohlfühlcharakter.

Was möchtest Du wissen?