Welche Hausratversicherung würdet ihr empfehlen (bitte nur Erfahrung mit Schadensfall)?

3 Antworten

Mir wurden mal von der DEVK zügig Kosten für Führerschein/Fahrzeugschein (nach Einbruchdiebstahl aus KFZ) zügig und unkompliziert überwiesen. Bzw. war es wohl nur die Hälfte, was aber auch den Vers.-bedingungen entsprach.

Zu dem Thema kann man ja stundenlang mehrere tausend Erfahrungsberichte googeln. Hier wirst Du nur ein paar erhalten.

1

Ja das stimmt, man findet aber hauptsächlich negative Erfahrungen, da man ja meistens nur dann eine Bewertung schreibt. Ich möchte daher wie gesagt eher von den positiven Erfahrungen hören. Danke für Ihren Beitrag!

1

Ich kann die Allianz auch empfehlen....

erst kürzlich wurde meinem Sohn der durch Diebstahl entstandene Schaden, seiner wertvollen Angelausrüstung, problemlos, zügig und komplett reguliert !

Hallo Anna,

es kommt nicht nur auf das Versicherungsunternehmen an, sondern viel wichtiger ist es, dass du bei einem Versicherungsvermittler den Vertrag abschließt der dir auch bei Vertragsänderungen und auch bei Schäden behilflich sein kann.

Versicherungsvertreter haben meist auch eine Schadensregulierungsvollmacht und können Schäden direkt abwickeln.

Was nutzt es dir einen Versicherer zu haben, wenn du meist 10 - 15 Minuten in der Warteschleife hängst und der Versicherungsvermittler dir bei solchen Schäden nicht behilflich ist.

Daher ein Tipp, prüfe erst mal den Versicherungsvermittler bei dem du den Vertrag abschließt. Wenn er dafür nicht zu dir nach Hause kommt und dich auffordert in seine Agentur zu kommen, kannst du ihn gleich vergessen.

Gruß Apolon

1

Vielen Dank für diese Info. Eine Frage: meinen Sie mit dem Versicherungsvermittler den Makler oder sind das unterschiedliche Sachen?

0
16
@AnnaI

Versicherungsvermittler ist der, bei dem du deinen Vertrag abschließt.

Möglich wäre Versicherungsmakler oder Versicherungsvertreter.

0

Was möchtest Du wissen?