Welche Hausratversicherung würdet ihr empfehlen (bitte nur Erfahrung mit Schadensfall)?

4 Antworten

Mir wurden mal von der DEVK zügig Kosten für Führerschein/Fahrzeugschein (nach Einbruchdiebstahl aus KFZ) zügig und unkompliziert überwiesen. Bzw. war es wohl nur die Hälfte, was aber auch den Vers.-bedingungen entsprach.

Zu dem Thema kann man ja stundenlang mehrere tausend Erfahrungsberichte googeln. Hier wirst Du nur ein paar erhalten.

Ja das stimmt, man findet aber hauptsächlich negative Erfahrungen, da man ja meistens nur dann eine Bewertung schreibt. Ich möchte daher wie gesagt eher von den positiven Erfahrungen hören. Danke für Ihren Beitrag!

1

Ich kann die Allianz auch empfehlen....

erst kürzlich wurde meinem Sohn der durch Diebstahl entstandene Schaden, seiner wertvollen Angelausrüstung, problemlos, zügig und komplett reguliert !

Hallo Anna,

es kommt nicht nur auf das Versicherungsunternehmen an, sondern viel wichtiger ist es, dass du bei einem Versicherungsvermittler den Vertrag abschließt der dir auch bei Vertragsänderungen und auch bei Schäden behilflich sein kann.

Versicherungsvertreter haben meist auch eine Schadensregulierungsvollmacht und können Schäden direkt abwickeln.

Was nutzt es dir einen Versicherer zu haben, wenn du meist 10 - 15 Minuten in der Warteschleife hängst und der Versicherungsvermittler dir bei solchen Schäden nicht behilflich ist.

Daher ein Tipp, prüfe erst mal den Versicherungsvermittler bei dem du den Vertrag abschließt. Wenn er dafür nicht zu dir nach Hause kommt und dich auffordert in seine Agentur zu kommen, kannst du ihn gleich vergessen.

Gruß Apolon

Vielen Dank für diese Info. Eine Frage: meinen Sie mit dem Versicherungsvermittler den Makler oder sind das unterschiedliche Sachen?

0
@AnnaI

Versicherungsvermittler ist der, bei dem du deinen Vertrag abschließt.

Möglich wäre Versicherungsmakler oder Versicherungsvertreter.

0

Versicherung für Gartenmöbel in Schrebergarten. Sind sie in der Hausratversicherung mitversichert?

Ich besitze seit kurzem einen Garten, der etwa 10 km von meiner Wohnung entfernt ist. Ab und an wird dort leider auch eingebrochen (Schrebergartensiedlung). Deswegen würde ich gerne meine dortigen Sachen versichern. Sind die Gartenmöbel in der Hausratversicherung abgesichert? Oder brauche ich eine Zusatzversicherung?

...zur Frage

Versicherungen Ferienwohnungkostenubernahme?

Gebäudeversicherung übernimmt kosten für Ferienwohnung bis 100 Tagen und wenn Firma nach 100 Tagen nicht fertig ist wer übernimmt die Kosten

Dankeschön

...zur Frage

Ist es rechtens, wenn die Versicherung des Nachbarn bei verursachtem Wasserschaden weniger zahlt, als für die Behebung des Schadens notwendig wäre?

Bei dem Nachbarn meiner Eltern ist ein Wasserschaden entstanden, welcher auch Schäden an der Decke meines Elternhauses hinterlassen hat. Bei der Übernahme der Kosten, weigert sich die Versicherung meines Nachbarn jedoch den vollen Preis zu erstatten mit der Begründung, dass die Decke bereits alt gewesen sei (meines Wissens zwischen 15 und 20 Jahre) und so kein voller Preis erstattet werden könne, da der Wert einfach nicht mehr belegbar sei. Nun frage ich mich natürlich: Ist das rechtens? Für mich erscheint es lächerlich, dass meine Eltern den von Nachbarseite entstandenen Schaden anteilig mitzahlen müssen.

Vielen Dank für die Hilfe.

...zur Frage

ich hatte Wertgegenstände im Haussafe meiner bekannten,als sie im Urlaub war wurde bei ihr eingebrochen,Welche Versicherung muss dafür aufkommen?

...zur Frage

Ich (Rentnerin) habe eine Privathaftplichtversicherung, brauche ich auch eine Hausratversicherung?

Wichtig Glasversicherung (z. B. Terrassentür, Ceranfeld usw.) sowie Schlüsselschutz

...zur Frage

Hausratversicherung: Zeitwert oder Newert?

Hallo,

worin unterscheiden sich die beiden Werte bei der Berechnung eines Versicherungsschadens?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?