Welche Gründe hat eine Bank die Einlagensicherung zu erhöhen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, 100.000,-- € Einlagensicherung pro Kunde schreibt die EU der Bank vor. 250.000,-- € ist sicherlich eher als Verkaufsargument gedacht, als als Beruhigungspille für den beunruhigten Anleger. Im Vergleich zur noch derzeitig gültig Einlagensicherung deutscher Banken ist das noch ziemlich wenig.

Das ist ein reiner Marketinggag der Bank. Die EdW entschädigt in Deutschland bis 100.000 €. Der Einlagensicherungsfonds in der Regel ein mehrfaches davon.

Damit kann man gut Werbung machen u. sich von der Konkurrenz abheben. Ist doch nur positiv für Bankkunden, nichts was beunruhigen sollte.

Was möchtest Du wissen?