Welche Erfahrungen habt ihr mit Zeitarbeitsfirmen gemacht (negative/positive)? Erzähl mal!

2 Antworten

Ich hab als Student in den Semesterferien mal für ne Zeitarbeitsfirma gejobbt. Ich hab denen zuerst meine Gehaltsvorstellungen genannt und die waren denen erst einmal zu hoch. Aber nachdem ich dann einen Tag gewartet hatte, haben sie dann trotzdem angefragt und mich zu den Bedningunegn eingestellt, die ich vorher genannt hatte. In der Firma waren dann aber andere Arbeiter von anderen Zeitarbeitsfirmen, die deutlich weniger als ich verdient haben. Und das war sehr wenig....Ist meiner Meinung nach eine ziemliche Ausbeuterei

Die AN haben einen Vertrag. Sie bekommen das was vertraglich vereinbart wurde. Bruttolohn minus Lohnsteuer und Sozialabgaben.

Abgesehen davon halte ich die moderne Form der Zeitarbeit wie sie derzeit geprägt ist, viel große Unternehmen gründen eigene Zeitarbeitsfirmen um ihre Mitarbeiter auszubeuten, für eine moderne Form der Sklaverei. Ich bin gewiss kein Freund der Gewerkschaften wohl auch zurecht. Wo sind die Gewerkschaften, beim Thema Zeitarbeit.

Habe schon befürchtet, daßman dort wenig verdient. Aber wenn nichts anderes übrig bleibt!

0

Was möchtest Du wissen?