Welche Direktbank findet ihr besser? DKB oder Comdirect?

9 Antworten

Also ich bin bei beiden Banken, aber finde die DKB etwas besser. Es grht nur um Kleinigkeiten, aber es gibt Punkte da hat die DKB einfach die Nase vorne. Zum Beissoiel ist die DKB die erste Bank, die den Dispozins unter 7% gesenkt hat.

Daher mein Tip, DKB

Das ist ein recht dünnes Informationsmaterial für eine Antwort.

Unter "Konto" meinst Du sicher Girokonto. Bist Du Privatkunde? Die Comdirect eröffnet nämlich nur Privatgirokonten und nimmt es mit der Überwachung offenbar recht genau. Hier im Forum hatte vor einiger Zeit ein Freiberufler beklagt dass ihm von der CD das Girokonto gekündigt wurde weil er seine Umsätze darüber laufen ließ. Auch Vermieter sollen bei der CD unter Gewerbekundschaft fallen. Die DKB bietet zumindest für Vermieter Girokonten an.

Bei den Konditionen im einzelnen ist da wohl kein großer Unterschied. Wenn Du allerdings auch Geld anlegen willst, hat die CD bei ihrem Fondsangebot wohl die Nase vorn.

Kann die DKB Euro Kreditkarte absolut nicht empfehlen.

Ich wurde im Ausland im Stich gelassen und mein Geld wurde mir aus Datenschutzgründen nicht zugänglich gemacht. In den Ferien, mittellos und ein Kundendienst, der die Richtlinien rigoros durchsetzt.

Kurz: Die DKB zeiht die rigorose Umsetzung der Datenschutzrichtlinien dem Kundenservice vor. Stellen Sie sich mal mittellos in den Ferien vor und der Kundendienst am Telefon sagt nur "Das sind eben unsere Richtlinien". Sie erhalten keinen Zugang zu Ihrem Geld, welches auf Ihrem DKB Giro Konto verfügbar wäre...

sehr befremdend, das Vorgehen der Deutschen Kreditbank und daher absolut nicht empfehlenswert die vielerorts beworbene DKB Euro Kreditkarte für Schweizer

Wie vorgehen bei neuer Girokontoeröffnung trotz vorhendenem P-Konto?

Folgender Sachverhalt: Ich habe ein P-Konto bei der Commerzbank mit laufenden Pfändungen, die aber dank Schutz nicht durchgeführt werden.

Nun möchte ich aber aus Gründen der Kontoführungsgebühren bei Comdirect ein neues Girokonto auf Guthabenbasis eröffnen, und dieses dann im Nachhinein, wenn das alte Konto geküdigt worden ist, auch in ein P-Konto umwandeln.

Wie muss ich also, in welcher Reihenfolge, vorgehen, damit alles so klappt, wie ich es mir vorstelle? Denn ich kann ja nur ein P-Konto haben und ich denke auch nicht, dass die Comdirect wegen meiner negativen Bonität mir ein Guthaben-Konto eröffnen, wenn sie sehen, dass ich bereits bei der Commerzbank eines habe.

Danke schonmal für Eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?