Welche Daten dürfen Banken erheben?

1 Antwort

Welche Daten die Bank von Dir bei einer Kontoeröffnung möchte ist abgesehen von den perönlichen Daten zur Identifikation nur davon abhängig was sie selbst vom Kunden wissen wollen (auch um hn mit Werbung zu bombardieren).

Bei den Krediten ist es auch klar. Die Bank muss sich umfänglich über die Bonität des Kunden informieren. Gehaltsabrechnungen, ggf. Sicherheiten, Arbeitsplatz usw.

Bei der Anlage muss sich die Bank davon überzeugen, dass dem Kunden die Risiken einer Anlage bewußt sind (und sind damit natürlich auch gezwungen diese Risiken darzulegen), Sonst sind sie bei Verlust schadenersatzpflichtig.

Was möchtest Du wissen?