Welche Chance habe ich mein Geld zurück zu bekommen?

3 Antworten

Ich habe aber ihren Namen und Adresse ( Ausweiskopie)

Du solltest dich darauf einstellen, dass die Daten gefälscht sind und die Ermittlungen ins Leere führen. Ein kleiner Hoffnungsschimmer wäre noch die Bankverbindung. Aber das ist auch eher sehr unwahrscheinlich, dass sich daraus etwas ergibt.

Die Polizei hat die Anschrift geprüft und die stimmt habe sie auch bei Facebook ausfindig gemacht

0
@Chris8127

Dann solltest du erst einmal checken, ob sie nicht plötzlich verunfallt ist oder es einen anderen Grund gibt, aus dem sie sich nicht mehr meldet.

0
@Chris8127
Die Polizei hat die Anschrift geprüft und die stimmt

gut, dann warte mal noch 2-3 Tage ab, ob sie vielleicht nur vorrübergehend weg ist. Kontaktiere sie dann per Brief. Antrag auf Mahnbescheid wäre dann auch noch eine Option, aber damit solltest du etwas länger warten.

0

Ich habe ihr einen Brief geschickt mit der Aufforderung das Geld zurück zu überweisen oder die Ware bis zum 23.12.zu senden.

wenn sie nicht 400 km entfernt wäre hätte ich die Ware auch abgeholt

Ja ich warte ersteinmal bis nach Weihnachten. Danach werde ich sicherlich zu einem Anwalt gehen und eine Zivilklage mit Mahnbescheid machen.

0

Abholung gegen Barzahlung ist sicher. Abholung nach erfolgter Überweisung macht ja nun wirklich überhaupt keinen Sinn.

Ist der Ausweis echt? Ist die Frau zahlungsfähig?

Du weißt es nicht, wir wissen es nicht. Was sollen wir denn da für einen Rat geben.

Was möchtest Du wissen?