Welche bereitstellungsfreie Zeit beim Baudarlehen ist üblich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

üblich sind 6 Monate. Verhandeln kannst du an sich nur mit "kleineren" Banken die auch bereit sind beim eigentlich Zins entgegenzukommen.

Große Kreditfarbriken gehen vom "standard" nicht weg. Man darf sich auch nicht blenden lassen. Was nützt es dir 0,25 % BSZ 6 Monate länger nicht zu zahlen und dafür 0,3 % auf 15 Jahre mehr zahlen zu müssen.

Das Gesamtpaket muss stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Franzl0503 05.07.2013, 07:54

Genau so ist es!

1

üblich sind wohl 6 Monate, wobei das sicher verhandelbar ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?