Welche Behörde ist für Prüfung zuständig?

1 Antwort

Die Untervermietung an sich interessiert keine Behörde, das ist alleine Sache des Vermieters.

Wenn du stichhaltige Hinweise darauf hast dass Geld fließt das in der Steuererklärung nicht angegeben wird wäre das Finanzamt zuständig.

Bei Verstößen gegen das Melderecht die örtliche Meldebehörde.

Allerdings Frage ich mich woher du weißt dass die Menschen da nicht gemeldet sind oder Einkünfte nicht versteuert werden. Mitbürger anzuzeigen nur weilan sich selbst was zusammen phantasiert, kann unter Umständen auch strafbar sein.

Was möchtest Du wissen?