Welche Bedeutung hat das Rentensplitting bei der Rente für Ehepaare?

2 Antworten

Damit fällt die Witwen-/Witwerrente weg, weil der mit den geringeren Ansprüchen durch den Ausglaich unter den Ehegatten, ja eine höhere eigene Rente hat.

dies hat den Vorteil das es keine Einkommenanrechnung gibt (wie bei der Wirtwen-Witwerrente) und die auch nicht wegällt, wenn man nocheinmal heiratet.

Grundsätzlich ist es so wie H. Binder sagt. Das Rentensplitting kann bei Todesfall der überlebende Partner allein durchführen lassen oder aber beim Rentenbeginn. Voraussetzung ist, daß beide Partner mindestens 25 Jahre (so weit ich weiß) Rentenzeiten haben. Man sollte sich davor aber bei der Beratungsstelle genau beraten lassen, denn das ist eine wichtige und weitreichende Entscheidung bei der Rente.

Riester Rente abschließen?

Hallo zusammen,

kennt sich jemand mit der Art durch den Staat geförderte private Altersvorsorge aus und kann mir sagen ob es sich rentiert diese abzuschließen? Ich höre in meinem Bekanntenkreis immer öfter Negatives, jedoch kann mir niemand schlüssige Argumente liefern. Mein Versicherer lobt sie natürlich in hohen Tönen, doch ich bin skeptisch. Ich wäre für konstruktive Argumente dafür und dagegen sehr dankbar :-)

Vielen Dank!

...zur Frage

Welche bedeutung haben Grundschuldzinsen?

Bei Grundschulden werden im Grundbuch Zinsen eingetragen! Welche Bedeutung haben die denn? Die sind ja enorm hoch! 16% bei unserer Bank! Kann mir das jemand erklären?

...zur Frage

Wieso ist die Rürup-Rente besser für ältere Vorsorgende ab 50 Jahren?

Jemand von hier hat mir - für meine private Altersvorsorge - eher die Rürup-Rente empfohlen, die sei besser für ältere Sparer als die Riesterrente. Kann mir jemand erklären warum?

...zur Frage

Rentenbescheid: Wie errechnet die Rentenversicherung die Entgeltpunkte für die Rente?

Nun ist der Rentenbescheid für meinen Vater eingetroffen, kann jemand kurz erklären wie die Rentenversicherung diese Entgeltpunkte für die Rente errechnet? Danke schon mal.

...zur Frage

Rentensplitting unter Ehegatten - Vorteil für geringverdienende Ehefrau und muss Mann zustimmen?

Eine Frau und ihr Ehemann sind beide Angestellte, aber nur mit dem Unterschied, das er vielmehr verdient wie sie und das immer so war. Sie stehen nun beide kurz vor dem Eintritt in das Rentenalter. Welchen Vorteil hätte jetzt das Rentensplitting für die Frau und muss der Mann zustimmen?

...zur Frage

Wo ist der Unterschied zwischen einer Rentenversicherung und einer Riester Rente?

Kann mir jemand den Unterschied erklären, ich bin gerade dabei ins Berufsleben einzusteigen und kenn mich da wirklich nicht aus. So wie es für mich aussieht, zahl ich bei beiden Betrag X ein und bekomm betrag Y wieder raus. Warum gibt's zwei Modelle dafür?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?