Welche Banken erheben keine Zinsen mehr für die Überziehung des Dispos?

2 Antworten

Sparda Banken und auch zukünftig viele Volksbanken verzichten auf diese Zusatzzinsen. Ebenso die ING Diba.

Die Frage müsste eigentlich lauten :

Welche Banken erheben keine Überziehungszinsen mehr und lassen die Überziehung des Dispo zu. ( Letzteres ist keine Selbstverständlichkeit und es besteht kein Rechtsanspruch drauf ).

Zinsfestlegung für 10 Jahre oder länger?

Sollte man bei einer Anschlussfinanzierung für sein Haus eine Zinsfestschreibung für die nächsten 10 Jahre abschließen, oder, wie es bei einigen Banken auch möglich ist, die Zinsen bis zum Darlehensschluss in 17 Jahren festschreiben und dafür einen höheren Zinssatz in Kauf nehmen?

...zur Frage

Kann man Depotgebühren mit Gewinnen verrechnen?

Hallo,

manche Banken erheben Depotgebühren,kann man diese Gebühren mit Zinsen,Dividenden oder mit Gewinnen verrechnen und auf diese Weise die Abgeltungssteuer reduzieren?

Wer kann mir eine sachkundige Antwort geben?Dankeschön!

Viele Grüße hopfau

...zur Frage

Geduldete Überziehung beim Girokonto ausschließen?

ich dachte immer, dass man sein Girokonto nicht über den Dispo hinaus überziehen kann, bis ich was über die geduldetet Überzeihung gehört habe. Das bedeutet doch, dass es beim Girokonto keinen eingebauten Stopp gibt, sobald man den Dispo ausgeschöpft hat, oder?

Ich bin zwar eigentlich nie im Dispo, aber find den Gedanken, dass man Geld ausgeben kann ohne etwas zu besitzen, etwas befremdlich. Kann man diese Sache mit der geduldeten Überziehung auch auschalten lassen von der Bank?

...zur Frage

Kann man Banken noch vertrauen?

Ganz ketzerisch mal gefragt: Kann man eigentlich den Banken noch vertrauen? So oft , wie diese sich verrkalkuliert oder vergriffen haben, dürfte man denen doch nun wirklich nicht mehr vertrauen. Aber was gibt es für ALternativen?

...zur Frage

Welche Banken bieten faire Zinsen für Umkehrhypotheken an?

Welche Banken bieten faire Zinsen für Umkehrhypotheken an?

...zur Frage

dispokredit etc.

hey leute habe paar fragen!

1: meine freundin kann ihr konto überziehen ohne zinsen wie wir mitbekommen haben. sie war 350,-€ im minus(direkt am automaten überzogen), danach musste sie aber keine zinsen bezahlen, wieso geht es bei mir nicht? ich kann es leider nur vorne beim schalter überziehen, dispokredit 18,5% zinsen. sie hat ein 400€job und ich kriege bafög 380€.

2: ich hatte hier schon mal eine frage gestellt und einer hat mir gesagt damit die zinsen nich so hoch sind müsste ich mir einen dispo einrichten lassen(geduldete überziehung) kostet es extra?wenn ja wie viel?

3: ich kriege die nächsten 2 monate kein bafög(ferien,antrag verlängern, schulbescheinigung etc.), wollte mir aber was kaufen für 550€. jetzt die frage: kann ich jetzt einfach überziehen(dispo)bis 550€? bei 130 wären die zinsen unter 2€-> da jahreszinsen. also grob gerechnet wären es net mal 10€ zinsen. wenn ich jetzt 550€ im minus bin, fallen da keine weitere zinsen an?

die 3. FRAGE ist am wichtigsten für mich im moment!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?