Welche Banken bieten Girokonten zum Nulltarif?

4 Antworten

Also ich habe ganz gute Erfahrungen mit der Commerzbank gemacht, diese bietet ein kostenloses Girokonto an, sollte monatlich eine Einzahlung in Höhe von mindestens 1.200,- Euro vorliegen. Diese übernimmt auch bei Bedarf den Umzugsservice auf das neue Konto. Ähnliches gibt es übrigens auch bei der Postbank.

Also ich habe noch keine Bank gefunden, die Konten zum Nulltarif anbietet. Es sei denn, Du hast so viel Kohle, dass Du Dir die Gebühren auch leisten könntest. Aber vielleicht habe ich auch hier nicht die richtigen Banken vor Ort, oder ich trete nicht integer genug auf. Wünsche Dir viel Glück bei der Suche.

Einen richtigen Null-Tarif gibt es glaube ich nicht. Bei allen Banken, bei denen ich mich erkundigt habe, musste man immer ein Mindestguthaben aufweisen, damit das Girokonto kostenlos geführt wird.

Welche Banken melden Girokonten nach der Einrichtung der SCHUFA inkl. Kontonummer?

Dass Banken vor Eröffnung eines Girokontos die SCHUFA anfragen dürfte jedem bekannt sein. Diese Anfragen bleiben 1 Jahr in der eigenen Auskunft gespeichert, sind aber nur 10 Tage für externe Anfragen sichtbar.

Wird nun - nach erfolgreicher Prüfung - ein Konto eingerichtet, melden manche Banken den Eintrag an die SCHUFA, sodass dauerhaft ein Eintrag erscheint, welcher dann auch die eigene Kontonummer enthält.

Mich würde daher interessieren, welche Banken das Konto nach Eröffnung an die SCHUFA melden. Also wer hat schon eine (kostenfreie) Eigenauskunft beantragt? :)

Meine bisherige Erfahrung: Sparkasse - nur Anfrage Volksbank - nur Anfrage Commerzbank - Anfrage und dauerhafter Eintrag mit Kontonummer

...zur Frage

Welche Banken bieten Auszahlungspläne an?

Welche Banken bieten Auszahlungspläne an? Ich stelle mir vor, dass ich heute Summe X zahle, bzw. anlege und diese dann zum gewünschten Zeitpunkt inkl. Zinsen in einem monatlichen Betrag ausgezahlt bekomme. Wer weiß, welche Banken so etwas anbieten?

...zur Frage

Bekommt man als Student nur bis zum 27. Lebensjahr ein gebührenfreies Girokonto?

Ein Freund, der mit mir studiert sagte, dass er jetzt Kontoführungsgebühren zahlen muss, weil er 27 Jahre alt geworden ist, aber dennoch mindesten 2 Jahre studiert. Bekommt man als Student nur bis zum 27. Lebensjahr ein gebührenfreies Girokonto? Welche Banken bieten denn gebührenfreie Girokonten an, die nicht an die Voraussetzung von Mindesteingängen geknüpft sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?