welche Bank gewährt die längsten Darlehenslaufzeiten bei Immobilienfinanzierungen?

2 Antworten

Ja! Es gibt einige Banken.

Finanztest, Heft 3/2009, bringt auf S. 42-51 einen Überblick auf Finanzierungsalternativen. Vielleicht lohnt sich der Kauf für Dich: € 4,20?

Insb. auf den letzten beiden Seiten stehen Anbieter von Krediten mit 30jähriger Zinsbindung. Da wird sicherlich auch manch einer bis zur Endfälligkeit gehen.

Du mußt wahrscheinlich auf die Ochsentour gehen und einzeln anfragen. Die Basisanfragedaten kennst Du ja sicherlich. Gib auch an, ob Du die Flexibilität von kostenfreien Sondertilgungen (z.B. max. 3, 5, oder 10 % p.a.) brauchst.

Es geht bis zur vollständigen Tilgung.

Frage mal einen Immobilienkredtmakler.

z. B.

www.interhyp.de

Was passiert nach Ende der Zinsbindung bei geteilten Laufzeiten? 12+20 Jahre

Hallo, mich interessiert was nach der Zinsbindung passiert wenn ein Kredit über unterschiedliche Laufzeiten geht? Also 12 Jahre und 20 Jahre?? Beispiel: 1) 55.000€ Zinsbindung 20 Jahre (Wohnriester-Bauspardarlehen, 10 Jahre einbezahlen, 10 Jahre abbezahlen) 2) 195.000€ Zinsbindung 12 Jahre "normales" Annuitätendarlehen Beides aus einer Hand zur verfügung gestellt (RaiBa mit Partnerfirma Schwäbisch Hall)

Frage: Kann ich nach 12 Jahren den Kredit zu dem dann günstigsten Kreditunternehmen "umziehen"?? Ich meine die RaiBa hätte die gesamte erstrangige Grundschuld für Kredit + Bauspardarlehen, wenn ich nur den Teil 2 das Annuitätendarlehen "umziehen" möchte wird es wohl teuer w.g. zweitrangiger Grundschuld?? Oder kann ich dann mit der gesamten Schuld nur zu anderen Raibas + VoBas umziehen die mit Schwäbisch Hall zusammenarbeiten??? (und die gesamte Grundschuld mit umziehen)

Was passiert wenn ich das Annuitätendarlehen auch noch splitte auf 12 Jahre und 15 Jahre zusätzlich zu dem Wohnriester??

Vielen Dank vorab Ein Bauinteressierter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?