Welche Ansprüche habe ich beim Ausbildungsabbruch?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh weh, da mußt Du gut aufpassen. Das Arbeitslosengeld I bekommst Du nur, wenn Du -glaub ich- ein Jahr durchgehende geschafft hast. Und das Arbeitsamt wird Dir finanziellen Ärger machen, wenn Du selber gekündigt hast, da müßtest Du schon einen sehr wichtigen Grund haben. Sozialhilfe gibts gar nicht mehr, bloß noch für arme ältere Leute und arme kranke Leute. Obs Kindergeld noch gibt mit 21, das weiß ich nicht so sicher, denke eher nicht, weil Du ja volljährig bist und dann nimmer in der Ausbildung.

Mr. von und zu demosthenes

Meinst du die Person die meint die Ausbildung abzubrechen sollte auf der Straße leben ohne jede weitere Hilfe vom Staat zu hoffen? Alleine die Tatsache das du sowas einer Person zumutest ist noch mehr als Arm.

  • Kein Essen
  • Keine Miete
  • Keine Wohnung
  • Das alles sind nur die Kleinsten Folgen die ich hier aufgeschrieben habe.

Sag du mir, bezieh das Ding ruhig mal auf dich. Würdest du alleine mit dem Kindergeld 187,64 € auskommen? Nein würdest du nicht!

  • HelloKitty89

Geh aufs Jobcenter und versuche da alles an Geld was du mitnehmen kannst in die Tasche zu stecken. Denn ich denke dass letztendlich das wohl eines Menschens im vodergrund steht, egal in welcher Lage du dich auch befinden magst. Schei* auf die Meinungen solcher leute die sagen ich hoffe das du nichts bekommst. Denn das sind so leute (Ich komme mir Vorurteilen) die selber ihren Rechten und Pflichten im Jobcenter nicht nachkommen.

Ich wünsche dir viel viel Glück bei der weiteren Jobsuche und das du die Zeit ohne Job überstehen wirst.

Viele liebe Grüße

nach studiumabbruch u25 psychisch krank - wie leben?

Hallo, ich leide schon seit anderthalb jahren an paranoider schizophrenie. hab ich von meinen eltern geerbt und ist bei mir aber schlimmer ausgebrochen. Das heißt es gibt Tage an denen kann ich nicht vor die Tür gehen. Dadurch muss ich jetzt auch mein Studium abbrechen, da ich nicht mehr teilnehmen konnte. Bin nach der Schule direkt zum Studium gegangen, lebe jetzt 3 jahre von den eltern getrennt. Habe jetzt versucht eine Stelle zu finden, aber die haben mich alle abgewiesen und wollen das ich erst therapiert werde und wiederkomme wenn ich gesund bin. Leider kann das Krankheitsbild sich auch bis zum Lebensende verschlimmern, auch wenn man therapien macht. Zum Glück habe ich eine wundervolle Freundin gefunden, für die es okay wäre wenn ich der Hausmann werde, im moment steckt sie aber noch in einer Ausbildung für die sie kein Geld bekommt. Jetzt muss ich nur irgendwie die nächsten 3 Jahre Geld haben um zu leben. Das Jobcenter hat mir gesagt Hartz4 gibts erst wenn ich 25 geworden bin. Gibt es sonst irgendwelche Sozialhilfen oder Leistungen die ich als Erwerbungsunfähiger unter 25 jahren in anspruch nehmen kann?

...zur Frage

Mein Vater ist selbstständig, bekomme ich Unterhalt?

Hallo zusammen, mein Anliegen ist etwas kompliziert, bitte nur kompetent antworten, Danke!

Ich bin weiblich, 21 und wohne bei einer Freundin und mache ab Oktober eine Ausbildung. Derzeit bin ich wegen meiner ganzen Situation in Psychotherapie.

Mit 15 bin ich zu meinem Vater gezogen, was ein Fehler war, er wohnt im eigenen Haus, mit neuer Frau und Kindern von ihr. Ich denke sein Einkommen durch Selbständigkeit kann so schlecht nicht sein, es fehlt an nichts! Er hat die Kinder bevorzugt behandelt, in allen Lebenslagen und arbeiten muss seine neue Frau auch nicht.

Ich habe nur mein Kindergeld und meine Mom (Med. Fachangestellte + 15 jährigen Sohn, Alleinerziehend) unterstützt mich ein ganz klein wenig.

Ist mein Vater nicht Unterhalspflichtig, solange ich nicht in Ausbildung bin?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?