Welche Anlageformen fallen unter den Begriff Kundeneinlagen?

1 Antwort

Girokontoguthaben, Spareinlagen, Tagesgelder, Termingelder, Sparbriefe

Deka-Fond

Hallo Zusammen! Geldanlage mit Risiko. Was ist Eure Meinung zu den folgenden Fond: Deka BasisAnlage A 60 - Mischfond Deka BasisAnlage A 100 - Mischfond Deka Dividenden Stategie - Aktienfond

Wurde mir vom Bankberater empfohlen. Wie gut/schlecht sind Deka-Fond im Vergleich? Danke für Eure Meinungen und Rat!

...zur Frage

Sind Sparkassenzertifikate noch sicher?

Auch den Sparkassen scheint es ja nicht mehr zu gut zu gehen.. Kann man sich auf die Zertifikate noch verlassen?

...zur Frage

Krankgeschrieben - Anspruch auf finanzielle Unterstützung?

Hallo,

folgende Situation liegt vor. Meine Mutter hatte 2006 einen Schlaganfall und ist seit dem fortlaufend krankgeschrieben. Sie bekam Krankengeld bzw. im Anschluss ALG I. Nach dem Auslaufen des ALG I wollte sie ALG II beantragen, aber mein Vater verdiente damals zuviel, sodass sie seither keine Einnahmen hatte. Weiterhin hatte sie einen Antrag auf Rente gestellt, der aber mehrmals abgelehnt wurde.

Nun ist auch mein Vater schwer erkrankt und in Zukunft nicht mehr arbeitsfähig. Auch bei ihm läuft das Krankengeld in Kürze aus, sodass er danach ALG I bezieht.

Das errechnete ALG I wird hinten und vorne nicht ausreichen. Meine Mutter ist drauf und dran sich wieder gesund schreiben zu lassen, obwohl sie schwer krank ist, um eventuell doch einen Job zu finden. Ihr wurde aber in mehreren Befunden attestiert, dass sie unter anderem nicht lange sitzen und nicht lange stehen soll. Welcher Arbeitgeber spielt bei so was schon mit? Zudem sind beide über 50, dass es wohl kaum Möglichkeiten gibt, da etwas zu finden.

Nun zu meinen Fragen: Auch wenn mein Vater ALG I bekommt, könnte meine Mutter ALG II beantragen, auch wenn sie seit 7 Jahren krankgeschrieben ist? Ist es notwendig, dass meine Mutter sich gesundschreiben lässt?

An welche Ämter kann man sich noch wenden, um Unterstützung zu erhalten? (Wohngeld ist beantragt).

...zur Frage

Werden Reparaturrechnungen vom Auto als Handwerkerkosten bei Steuer berücksichtigt?

Habe gehört, daß der Staat den Handwerkerbonus erhöhen will, so daß der Bürger besser Handwerkerrechnungen absetzten kann. Mein Auto ist ziemlich lädiert, wenn ich das nun in der Kfz-Werkstätte (die fallen doch auch unter den Begriff Handwerker) reparieren lassen, kann ich dann die Kosten auch steuerleich geltend machen?

...zur Frage

Meine Sparkasse rät mir zum Zuwachssparen mit 2,6 % Zinsen - was ratet Ihr? Die 2,6 % klingen toll..

Die Sparkasse empfiehlt mir ihr Zuwachssparen, die zahlen 2,6 % Zinsen, ich find das toll, momentan kriegt man doch kaum Zinsen fürs Geld, meist nur 1 % oder so. Was haltet Ihr davon? Soll ich das machen? Danke.

...zur Frage

Sparkasse rät: Deka Investmentfonds Deka-BasisAnlage A40 o. Deka-BasisAnlage A60 - welcher besser?

Meine Sparkasse riet mir im Gespräch auch zur Geldanlage in Deka Investmentfonds, sie empfahlen mir Deka-BasisAnlage A 40 oder auch Deka-BasisAnlage A60. Welchen Fonds findet Ihr besser? Und was ist mit A40 oder A60 gemeint, wollte mich dort durch so eine simple Frage nicht als Anlageneuling outen. Hier trau ich mich eher, Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?