Welche Angaben muss eine Spendenquittung beinhalten?

2 Antworten

Du kannst das hinbekommen.

Du zahlst der Schulbehörde, zweckbestimmt für die Schule der Kinder, "Klassenreise der 9 a, der Lisa-Meintner-Oberschule" 50,- Euro.

Diese Überweisung kannst Du als Spende abziehen und von dem 50er kann die Schule Dir die Benzinkosten erstatten.

Die Schule ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Ich denke an der Regelung ist nie was geändert worden und so hat es seinerzeit(in den 70er Jahren) mein Lehrherr gemacht.

Das hört sich recht kompliziert an. Ich glaube ich lasse es lieber sein mit der Spendenquittung.

0
Außer das, was dir Privatier59 vielleicht noch vorschlagen wird.

Aber sicher: Spendenbescheinigungen sind immer sinnvoll. Sofern sie steuerlich nicht absetzbar sein sollten, können sie wenigstens häßliche Wasserflecken (oder Schimmelflecken!) an der Wand verdecken. Insofern würde ich auf Format DIN A4 (besser noch DIN A3) achten, damit es sich lohnt.

Ich hätte jetzt mit der Verwendung im obligatorischen Katzenklo gerechnet ;-))))

4
@Primus

Ich glaube DIN A3 ist nur was für Katzenhalter, die den Tiger aus dem Tank gelassen haben!

1

Da Schulen nachweislich außer Nutzen auch noch Schaden verursachen, sind sie sinnvoller Weise nicht als gemeinnützig eingestuft. Bei gemeinnützig müssten sie überwiegend als nützlich anerkannt sein.

Da kannst du draufschreiben, was du willst. Oder auch der Lehrer.

Wozu sollte da denn irgendetwas draufstehen? Etwas machen klannst du damit ohnehin nicht.

Außer das, was dir Privatier59 vielleicht noch vorschlagen wird.

Kann ich die Spende nicht von der Steuer absetzen? Habe auch jährlich eine Spendenquittung von Worldvision!

0
@althaus

Bevor ich jetzt "nein" schreibe und damit riskiere, das eine Prozent zu erwischen, wo es doch geht:

Was ist denn Besonderes an der Schule?

3
@althaus

Wiki:

Spendenempfänger können sein: Gemeinnützige Vereine, Stiftungen, politische Parteien, Religionsgemeinschaften.

Welche Zuordnung stellst Du Dir denn vor?

Sag jetzt nicht "Die Klasse hat Religionsunterricht."

2
@althaus

Hatte ich geschrieben:

Spendenempfänger können sein: Gemeinnützige Vereine, Stiftungen, politische Parteien, Religionsgemeinschaften, Schule
1
@althaus
einfach nur "Schule".

Nein. Das gehört zu den ganz normalen Lebenshaltungskosten.

2

Was möchtest Du wissen?