Welche anderen Subventionen gibt es für den Privatmann außer Photovoltaik?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Prinzip gibts wenig Subventionen. Aber das kann der Privatmann sich überlegen:

  1. private Altersvorsorge: für Selbständige eine Basisrente, deren Beiträge sind bis zu 76% von der Steuer absetzbar. für Angestellte der Riester, bis zu jährlich 2.160 Euro als Sonderausgaben absetzbar, dazu gibts staatliche Zulagen. Die Renten werden zwar "nachgelagert" besteuert, aber da man als Rentenbezieher ein geringeres Einkommen hat, kann man das vernachlässigen.

  2. Erwerb einer denkmalgeschützten Wohnung: man kauft die Wohnung unsaniert, der Bauträger saniert das Objekt und je nach Sanierungsaufwand sind etwa 50-80% des Kaufpreises verteilt auf 12 Jahre zu 100% absetzbar.

  3. Erwerb einer Immobilie, die den KFW-Niedrigenergiestandard erfüllt. Dafür gabs von der KfW ein "Förderdarlehen" von 50.000 Euro pro Wohnung und ein Finanzierungskostenzuschuss von bis zu 2.500.-Euro. Das Programm wird jährlich neu aufgelegt.

Was für den Privatmann jedoch sinnvoll und tragbar ist, sollte man ggf. mit einem unabhängigen Anlageberater erörtern.

Was möchtest Du wissen?