weiter krankschreiben bei befristeter Eu-Rente?

3 Antworten

Ich würde sagen, nein. Eine Krankschreibung erfüllt ja dann keinen Zweck.

Sinnvoll wäre es wohl, sich regelmässig beim Arzt blicken zu lassen, damit bei der Überprüfung bei Ablauf der Frist der Krankheitsverlauf dokumentiert ist.

Hallo 00emma00,

Sie schreiben:

weiter krankschreiben bei befristeter Eu-Rente?

Antwort:

Solange Ihre zeitlich befristete Erwerbsminderungsrente seitens der DRV geleistet wird, benötigen Sie in der Regel keine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zur Vorlage bei Krankenkasse und Arbeitgeber!

Aber:

Wenn Sie daran interessiert sind, daß Ihnen die Erwerbsminderungsrente nach Ablauf der zeitlichen Befristung weiterbewilligt wird, dann sind Sie gut beraten, wenn Sie während des Rentenbezugs weiterhin regelmäßig Ihre Ärzte (zumindest den Hausarzt) aufsuchen um glaubhaft nachweisen zu können, daß Ihre gesundheitlich bedingten Leistungs-Einschränkungen weiterhin vorhanden sind, diese sich ggf. sogar verschlechtert haben!

Wer dies nicht regelmäßig macht läuft Gefahr, daß die DRV im Zusammenhang mit dem Antrag auf Weitergewährung eine erneute Gesundheits-/Leistungsprüfung anordnet!

==

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Doktor fragen

Was möchtest Du wissen?