Weihnachtsgeld?


24.11.2022, 13:48

...obwohl ich als Neuer ab 01.12 angestellt bin?

5 Antworten

Also erstmal grundsätzlich:

"Wenn Weihnachtsgeld nicht im Vertrag erwähnt wird, gibt es kein Weihnachtsgeld"

Weihnachtsgeld ist eine "Freiwillige" Leistung, anders als Urlaubsgeld.

Also musst Du erstmal in deinen Arbeits bzw wenn dein AG tariflich gebunden ist, in den ausgehandelten Tarifvertrag gucken.

Ich kenne Leute, die bekommen einen 20 Euronen Tankgutschein(Stand 2019), und das auch nur an einer bestimmten Tankstelle in der Nähe des Betriebs.

Soweit ich mich noch erinnern kann, wird zumindest in NRW Einzelhandel das Grundeinkommen aus dem Septembermonat zugrunde gelegt.

Also da du im September da noch nicht gearbeitet hast, würde das danach entfallen.

Genaues kann dir hier das niemand sagen, da mußt Du beim AG nachfragen.

Fakt ist...Weihnachtsgeld ist eine freiwillige Leistung, Urlaubsgeld ist Pflicht....

Also,ich habe im September und Oktober gearbeitet,nur November nicht

0
@muhammadnur95

aber nicht bei der aktuellen Firma...oder? Auf jeden Fall ist Weihnachtsgeld eine freiwillige Leistung, wenn sie nicht durch Tarifvertrag bzw

Vertragliche Vereinbarung geregelt ist

0
@tellerchen

Doch, bei der aktuellen Firma habe ich gearbeitet,nur im November habe ich nicht gearbeitet,nun ab Dezember wieder

0
@muhammadnur95

gibts bei Dir nun Weihnachtsgeld in der Firma?

wie gesagt ist freiwillig, ich würde da einfach in der Lohnbuchhaltung nachfragen, wenn es eine gibt.

1

Mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht. Bei den meisten Betrieben wird Weihnachtsgeld mit dem Novembergeld ausgezahlt. Zudem gibt es häufig die Regelung, das man mindest 6 Monate beschäftigt ist.

Wie es bei dir geregelt ist, musst du in deinem Betrieb erfragen

Wenn Du die Arbeit erst zum 01.12.2022 begonnen hast, bekommst Du sicher kein Weihnachtsgeld. Das gleiche gilt auch für Deinen Minijob. Uch falls es für Deine beiden Jobs einen Tarifvertrag geben sollte, Weihnachtsgeld gibt es nicht.

Inwieweit Du überhaupt Anspruch auf Weihnachtsgeld und wenn ja in welcher Höhe hast, findest Du in den jeweiligen Arbeitsverträgen.

Das hängt von den vertraglichen Bedingungen des Arbeits- oder Tarifvertrages ab, die kennst aber nur Du.

Was möchtest Du wissen?