Wegerecht, wie sieht es mit der Kostenübernahme der neuen Bepflasterung aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie Du wohl bemerkst, kommen keine Antworten auf Deine Frage und der Grund dafür ist, dass Du einen viel zu langen Text eingestellt hast - noch dazu ohne jegliche Absätze.

Da ich davon ausgehe, dass sich kaum jemand die Mühe machen wird, das alles zu lesen (mich eingeschlossen ), rate ich Dir zu einer Neueinstellung der Frage, in der Du Dich auf das Wesentliche beschränkst.

Dann klappts auch mit den Antworten ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?