Wegen harzt4 keinen Minijob nach der Schule?

1 Antwort

verständlich, du möchtest dein eigenes Geld verdienen, aber..... du gehörst zur Bedarfsgemeinschaft der Mutter, die Alg2 bezieht. Aus dem Einkommen von 450 Euro (was übrigens dem JC gemeldet werden muss ‼️) dürfen Hartz IV-Empfänger allgemein (betr. auch dich ☝️) ohnehin nur insgesamt 170 Euro behalten.

So einfach wie du es dir vorgestellst, nach der Schulzeit einfach mal eine zeitlang chillen, ist es als Mitglied der Bedarfsgemeinschaft nicht 🤷 was ist eigentlich mit einer Berufsausbildung ❓

Lies hier mal selbst zum Thema:

https://www.gegen-hartz.de/hartz-iv-unter-25-jugendliche-aufgepasst

In meiner Frage steht nichts von "einfach Mal ne zeitlang chillen"🙂 ich weiß schon was ich später beruflich machen möchte, deshalb finde ich Ihre Aussage sehr unpassend. Dennoch ist Ihre Antwort teils wirklich hilfreich.

Danke ,dass Sie sich die Zeit dafür genommen haben zu antworten :)

1

Was möchtest Du wissen?