Wechsel Kleinunternehmer zu Regelbesteuerung mitten im Jahr? Ust-Voranmeldung?

1 Antwort

Kein Problem, Du könntest bis zur Abgabe der Umsatzstuererklärung, streng genommen bis zur Bestandskraft der Umsatzsteuerfestsetzung noch en Wechsel zur Regelbesteuerung erklären.

In dem Moment, wo Du die USt-Va abgibst, oder eine Rechnung mit Umsatzsteuerausweis erstellst, hast Du gewählt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Danke, soweit so gut - die Wahl ist mir klar, nur wie verhält sich das mit den USt-Va im Wahljahr? Sofort ab "Wahl" dann monatlich oder kann ich das Jahr getrost abwarten und eine Jahreserklärung abgeben? Danke noch Mal!

0
@wurzelholz

Ab a wo klar ist, dass Du Regelbesteuerer bist, also dem Monat wenn der erste Betrag eingeht, der Umsatzsteuer enthält, sin die Umsatzsteuer Voranmeldungen abzugeben.

0

Was möchtest Du wissen?